Unsere Herbstschuhe von GORE TEX® – diesmal wird’s cool!

Wie viele von Euch mittlerweile wissen, hatten wir dieses Jahr das große Glück als GORE TEX® Schuhtester Familie ausgewählt worden zu sein. Zusammen mit 20 anderen kinderreichen Familien durften wir bereits im Frühling und Sommer ein tolles Paar Schuhe von GORE TEX® testen. Der große Vorteil an den GORE TEX® Schuhen ist, dass sie wasserdicht sind und trotzdem luftdurchlässig. Ich habe es in den vorherigen Testartikeln schon ausführlich erläutert und ich werde nach diesem Jahr wohl nie wieder andere Schuhe kaufen können. Denn hat man sich erst einmal an diesen super praktischen Umstand gewöhnt einen wasserdichten Schuh zu haben, der keine Schwitzefüße macht wird man als Mami eindeutig entspannter. Also konnte ich es kaum erwarten bis endlich die Herbstschuhe zum Testen bei uns eintrafen. Als es dann soweit war und wir die Kartons aufmachten, war mein erster Gedanken: Mist, die sind ja zum Binden!

wpid-20141125_103251.jpg wpid-20141125_103322.jpg

Bindeschuhe sind der Tot jeder Mutter, aber…..

Mein großer Sohn der bereits 7 Jahre alt ist hatte vermutlich den gleichen Gedanken, denn er seufzte einmal laut und dann kam noch ein entrüstetes „Doooooof“ hinterher. Der Kleine dagegen schlüpfte gleich in seine neuen blauen Halbstiefelchen von Adidas und sagte strahlend: Hier Mami zubinden! Was ich natürlich auch gleich machte und er lief damit noch stolz eine Stunde durch das Haus, bevor er sie wieder auszog. Meinem großen Sohn sagte ich, dass er mit 7 Jahren sowieso längst das Schleife binden beherrschen sollte und wir das mit diesen coolen Schuhen einfach gemeinsam angehen. Die Schuhe sind nämlich wirklich mega cool: Es sind schwarze Puma-Schuhe mit knall orangenen Schnürsenkeln, für die er sogar schon von ein paar Erwachsenen beneidet wurde. Und das beste: Sie sind wasserdicht! Ich habe dann ein paar Tage später versucht ihm das Schleife binden beizubringen, leider ohne Erfolg. Wir waren beide nur voneinander genervt und ich beschloss diese Arbeit lieber dem Papa zu überlassen. Der hat es dann an einem Sonntag geduldsam und mit einer besseren Technik erklärt und das Kind konnte tatsächlich 20 Minuten später eine Schleife binden. Ich hätte nie gedacht, dass das so schnell geht!

Das Leben ist so entspannt mit Schuhen aus GORE TEX®

Für alle die meine letzten Artikel nicht gelesen haben, möchte ich nochmal wiederholen das GORE TEX® ein Membran ist, der im Schuh mit verarbeitet wird. Das ist völlig markenunabhängig und Ihr müsst nur auf das kleine GORE TEX® Schildchen am Schuh achten. Seitdem meine Kinder GORE TEX® Schuhtester sind bin ich völlig entspannt, wenn sie durch Pfützen springen oder das nasse Gras oder einfach im Regen stehen. Die Füße bleiben immer warm und trocken aber ohne dabei zu stinken oder zu schwitzen.

Ein schönes Alltagsbeispiel hatten wir letztens im Kindi: Ich brachte meinen Sohn zum sog. Mittagskindi und die ganze Gruppe spielte im Garten. Als ich meinen Sohn verabschieden wollte rief mir die Erzieherin zu ich solle ihm bitte noch drinnen die Gummistiefel anziehen, weil das Gras nass wäre. Völlig unbedacht rief ich zurück: „Die braucht er nicht, er hat doch seine GORE TEX® Schuhe an.“ Das ist mir einfach spontan rausgerutscht und die Erzieherin hat natürlich überhaupt nicht verstanden was ich gesagt hatte. Also kam sie auf mich zugelaufen und erklärte mir nochmals, dass heute morgen die Kinder auch im Garten waren und danach alle nasse Socken hatten. Darum sollten sie jetzt besser ihre Gummistiefel anziehen. Daraufhin erwiderte ich ihr das mein Sohn keine nassen Socken hatte und er GORE TEX® Schuhe trägt die wasserdicht sind. Sie sagte daraufhin mit einem etwas ungläubigen Blick: „Na gut, wenn sie meinen.“ Mein Sohn sprang glücklich in Richtung Garten und konnte dank seiner normalen Schuhe auch richtig gut spielen und klettern. Das war wieder ein Moment in dem ich richtig glücklich über diese „Zauberschuhe“ war, denn mit Gummistiefeln rumzutoben macht doch keinen Spaß und meistens haben die Kinder in Gummistiefel schwitzige Füße.

GORE TEX® wird uns weiter begleiten!

Mein Fazit: Ich will weiterhin entspannt bleiben bei Pfütze, Regen und Wasserschlachten. Außerdem hatten wir jetzt insgesamt 5 Paar GORE TEX® Schuhe von unterschiedlichen Marken das Jahr über im Test und wirklich nie hat ein Kind stinkende, schwitzende oder nasse Füße gehabt. Das sind für mich soviele Gründe auch in Zukunft auf GORE TEX® zu setzen und ich bin glücklich diese Erfahrungen gemacht zu haben. Ich kann es allen Mamis die auch Wert auf gute Schuhe legen und keine Kinder mit nassen Füßen haben möchten nur empfehlen!!!! GORE TEX® hat bei uns auf ganzer Linie gewonnen und auch wenn hauptsächlich Markenschuhe dieses Material verwenden und ein Schuh im Schnitt zwischen 60.- und 80.- € liegt, kann ich Euch versprechen, dass Ihr diesen Kauf nicht bereuen werdet.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei GORE TEX® für dieses tolle Testjahr und die vielen Schuhe bedanken!!! Bei uns ist seitdem jeder Tag ein Big Day 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.