Start Blog

Geschützt: Kinderbetten – Darauf kommt es an

0

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Technik für Eltern – mit diesen Baby-Gadgets den Alltag erleichtern!

0

Sich um ein Baby zu kümmern, kann für viele frisch gebackene Eltern eine große Herausforderung darstellen. Schließlich möchte man sich bestmöglich um das neue Familienmitglied kümmern. Um die Nerven zu schonen und viel Stress zu vermeiden, greifen immer mehr Eltern in Deutschland mittlerweile auf technische Hilfsmittel zurück. Auch, wenn die meisten Väter sofort hellauf begeistert von verschiedenen Baby-Gadgets sind, können natürlich auch Mütter von dem High-Tech im Babybereich profitieren. Schließlich müssen Eltern neben dem Job und den Verpflichtungen aus dem Alltag auch noch dafür sorgen, dass der Haushalt am gehalten wird. Die ersten Wochen und Monate mit dem Baby sind für viele frisch gewordene Eltern nicht einfach. So können verschiedene technische Hilfsmittel Eltern unterstützen. Dem Baby ist es schließlich egal, wie alles klappt, solange alles reibungslos funktioniert. Durch eine kinderleichte Bedienung der Baby-Gadgets gelingt es manchen Tag wesentlich einfach zu gestalten. So haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengefasst, der den Fokus auf die Technik legt, die in einem Haushalt mit einem Baby enorm weiterhelfen kann. Aus diesem Grund erhalten Sie hier einen Überblick von praktischen technischen Hilfsmitteln für Eltern!

Babyphone zählt zu einem wichtigen Gadget für Eltern

Baby Monitor on White Background

Damit Eltern auch in der Nachtzeit mit größter Sorgfalt ihr Baby hüten können, ist ein Babyphone meistens unersetzlich. Ob für den Mittagsschlaf, beim alleinigen Spielen im Kinderzimmer oder während des Nachtschlafs erhalten Eltern durch eine Funkverbindung zu jederzeit mit, ob das Baby schläft, quengelt oder schreit. Doch sind die meisten Babyphones durch hohe Strahlen belastet, weshalb viele Eltern skeptisch gegenüber Babyphones sind. Die Plattform von milchzwerge.de hat wirklich mal die strahlungsarmen Babyphones im Vergleich getestet, so dass Eltern einen Überblick von unschädlichen Babyphones erhalten. So gelingt es schnell ein passendes Babyphone zu finden, welches die Gesundheit des Kindes nicht negativ beeinflusst.

LED-Sternenhimmel für ruhige Nächte

Wer kennt es nicht: Es ist Schlafenszeit und das Baby oder Kleinkind weigert sich einzuschlafen. Die Ursache hierfür ist oftmals eine schlechte Schlafumgebung für das Baby. So sollten Eltern darauf achten, dass Kinderzimmer auch für die Nacht entsprechend auszustatten. Durch einen LED-Sternenhimmel, der es schon für ungefähr zehn Euro zu kaufen gibt, gelingt es eine optimale und entspannte Schlafatmosphäre im Kinderzimmer zu kreieren. So wird das Kinderzimmer nicht komplett abgedunkelt. Auf diese Weise gelingt es den Nachtschlaf perfekt einzuläuten und mehr Gemütlichkeit ins Kinderzimmer zu bringen.

Fieber messen durch Nuckelthermometer

Bei einem Baby im Mund die Körpertemperatur zu messen, kann für Eltern eine schwere Aufgabe darstellen. Anders mit einem Nuckelthermometer, bei den Babys gar nicht auffällt, dass sie an einem Thermometer saugen. Dieses geniale Baby-Gadget funktioniert völlig babysicher und das lässt das Baby nichts von dem Vorgang bemerken.

Einschlafhilfe mit Baby Shusher

Viele Kinder sind vor dem Einschlafen sehr aufgedreht und müssen erst aufwendig von Eltern beruhigt werden, ehe sie ans Schlafen denken. Durch den Baby Shusher gelingt es ‚Schhhhh-Dauerton‘ abzuspielen, der dem Geräusch im Mutterleib sehr ähnelt. Auf diese Weise gelingt es Baby auf sehr sanfte Weise zum Einschlafen zu bewegen. Vor allem schreiende und nörgelnde Kinder lassen sich so schnell beruhigen.

Abenteuer für die Kleinen, Entspannung für die Großen – Der Winther Kinderbus

0

Das Eltern-Dasein bietet viele unbezahlbare und wunderschöne Momente. Nichts ist schöner, als ein Lächeln auf den Lippen seiner glücklichen Schützlinge zu sehen. Mit Kindern erlebt man viele Abenteuer und unendliche viele Überraschungen. Doch so schön das Leben mit den Kleinen auch ist, gibt es doch die ein oder anderen nervigen Momente. So zum Beispiel, wenn Ausflüge oder Spaziergänge mit mehreren Kindern geplant sind. Für Eltern bedeutet das in erster Linie Hektik, Stress und Organisation. Die dänische Traditionsmarke Winther kennt diese Szenerien nur zu gut und liefert mit dem Turtle Kinderbus schnelle Abhilfe.

Alle unter einem Dach

Für Einrichtungen oder Eltern vieler Kinder, sind Ausflüge eine echte Mammutaufgabe. Es muss organisiert werden, wer mit welchem Kinderwagen fährt und es braucht viele Erwachsene, damit alles reibungslos funktioniert. Damit ist Dank dem Winther Turtle Kinderbus jetzt Schluss. In dem luxuriösen Wagen finden nämlich ganze 6 Kinder gleichzeitig Platz. Sie werden sicher und gemütlich umherkutschiert, während sich endlich auch die Erwachsenen entspannen können.

Sicherheit an erster Stelle

Bei Winther weiß man, worauf es bei Kinderfahrzeugen ankommt. Seit 1933 überzeugt das skandinavische Unternehmen mit Know How und Qualität. Immer wieder werden bei Winther neue Maßstäbe in der Welt der Kinderfahrzeuge gesetzt. Besonders beliebt sind sie wegen der einzigartigen Symbiose aus Spaß und Sicherheit. Als Eltern oder Betreuer wirft man auf die Sicherheit der Kinder immer einen besonderen Blick. Natürlich will man nur das Beste für seine Kleinen und dass es ihnen so gut wie
möglich geht.

Mit einem Winther Kinderbus, sind sämtliche sorgen ein für alle Mal überflüssig. An Sicherheit lassen sich die Wagen kaum überbieten. Das fängt schon beim Einsteigen an. Eine rutschfeste Bodenbeschichtung verleiht den Kindern den besten Halt und die praktische Tür sorgt für Flair und verhindert ein Rausfallen.

Bei Winther verzichtet man in allen Fahrzeugen auf scharfe Ecken und Kanten. Das bedeutet, dass selbst wenn mal etwas passiert, die Folgen nicht besonders schwerwiegend sein können. Wenn die Kleinen auf ihren bequemen und ergonomischen Sitzen Platz nehmen, sind sie mit modernen und hochwertigen
drei Punkt Sicherheitsgurten optimal gesichert und mit der  Fußbremse kommt der Wagen Blitzschnell zum Stehen. Bestellen können Sie den Winther Kinderbus bei dem Fachhändler unter www.fahrzeuge-fuer-kinder.de.


Eine kostenlose und schnelle Lieferung ist hier schnell garantiert!
Fahrspaß für Groß und Klein Neben all den Vorteilen, wie der Sicherheit und der praktischen Lösungen die der Winther
Kinderbus bietet, ist auch der Fahrspaß nicht zu unterschätzen. Kinder lassen sich für Fahrzeuge aller Art schnell faszinieren. In ihrer kindlichen Phantasie, wird eine Fahrt mit dem Kinderbus zu einem echten Abenteuer. Man könnte fast sagen, dass der Weg das Ziel ist.

Natürlich ist es auch so, dass ein klassischer Kinderwagen neben dem Kinderbus schnell alt aussieht. Wie der Name verrät, ähnelt der Aufbau dem eines Reisebusses und Kinder werden das Gefühl der Reise lieben. Doch auch bei den Eltern fährt Spaß mit. Der Bus ist trotz seiner Fähigkeiten und Funktionen recht leicht und sehr einfach zu manövrieren. Der Kinderbus setzt genau da an, wo es ansonsten nervig werden würde. Jetzt haben Eltern und Betreuer viel mehr Gelegenheit, sich auf die schönen Aspekte eines Ausflugs mit den Lieblingen zu konzentrieren.

Das richtige Bett für Kleinkinder finden

0

Ein Kinderbett für Kleinkinder sollte ein Platz zum Träumen, Spielen und Kuscheln sein. Da Bett sollte dem Kind vor allem Sicherheit bieten und vor dem Herausfallen schützen. Wenn es um die Angabe der Größen bei den Betten geht, ist in der Regel die Matratzengröße gemeint. Bei den Maßen handelt es sich um Standardgrößen, dabei sind die klassischen Größen für Kinderbetten
90 x 200 Zentimeter. Für Kleinkinder können auch kürzere Größen genutzt werden.

Das Haus Kinderbett BIANCO

Das Hausbett im skandinavischen Stil sorgt für einen entspannten Schlaf und kann tagsüber auch zum Spielen genutzt werden. Die ausgefallene Optik vom Bett macht es in jedem Kinderzimmer zum Blickfang. Der bodennahe Einstieg fördert die Selbständigkeit der Kleinkinder. Das Geländer vom Hausbett BIANCO wurde aus breiten Sprossen gefertigt und der Lattenrost besteht aus bis zu 15 Holzlatten, wobei die Anzahl der Latten von der Größe des Bettes abhängig ist.

Das Geländer vom Hausbett ist standardmäßig fest verleimt, der Einstieg ebenfalls. Das sorgt für ausreichende Sicherheit der Kinder. Der abnehmbarer Rausfall-Schutz bedeutet kann bei Bedarf befestigt oder abmontiert werden. Die Höhe vom Geländer beträgt standardmäßig 30 Zentimeter, der Einstieg befindet sich in der Regel rechts, kann aber auf Wunsch auch links angebracht werden.

Der zusätzliche Dachbalken befindet sich über dem Einstieg und kann gegen Aufpreis erworben werden. Dieser dient der Optik vom Hausbett und beeinflusst die Stabilität des Bettes in keiner Weise. In der standardmäßigen Ausführung wird nur der Dachbalken an der Wandseite geliefert. Die Lieferung erfolgt in der Regel in Naturholz, kann aber gegen Aufpreis mit Klarlack oder verschiedenen RAL Farben versehen geliefert werden. Die Farben sind zudem kindersicher und zertifiziert.

Mehr zu diesem Bett finden sie hier: www.minimididesign.com/hausbetten-bianco-122

Klassische Modelle von Kinderbetten

Die Farben von Kinderbetten sind genauso vielfältig wie die Designs, Farben, Formen und Materialien. Verschiedene Klassiker sind dennoch immer wieder beliebt:

– Weiße Kinderbetten lassen das Kinderzimmer heller und damit größer wirken, sie halten sich gleichzeitig dezent im Hintergrund. Außerdem lässt sich ein weißes Kinderbett mit verschiedenen Accessoires und Textilien kombinieren. Denn zusammen mit Weiß kann jede andere Farbe gut kombiniert werden. Die Angebotspalette an Kinderbetten in Weiß ist dementsprechend groß.

– Holz und Weiß, diese Kombination erfreut sich bei Kinderbetten immer größer werdender Beliebtheit. Naturtöne werden hier mit Weiß kombiniert, dabei sind es die Beine der Kinderbetten, die aus Massivholz angefertigt sind. Diese werden für eine elegante Optik mit weiß lackierten Flächen kombiniert. Die weißen Komponenten kommen optimal zur Geltung und die naturfarbenen Details lassen die Kinderbetten sehr individuell erscheinen.

– Graue oder mintfarbene Kinderbetten erleben eine Wiedergeburt. Die Farben wirken nicht nur elegant, sie lassen sich ebenfalls ganz individuell mit farbigen Textilien kombinieren. Deshalb sind Kinderbetten in Mint oder Grau vor allem bei jungen Eltern sehr beliebt.

– Das Material der Kinderbetten sollte ein TÜV-Siegel besitzen und für Kinder gesundheitsunbedenklich sein. Verwendete Farben dürfen nicht giftig sein und die Kinder nicht gefährden.


– Eine stabile Bauweise sowie ein ausreichender Schutz gegen das Herausfallen der Kinder sollten Eltern ebenfalls beim Kauf von Kinderbetten für Kleinkinder beachten. Die Matratze muss dich genug sein, dass sich der Lattenrost nicht durch die Matratze drücken kann.

– Ein Rausfallschutz ist vor allem bei höheren Betten empfehlenswert, bei niedrigen Betten kann diese Option verwendet werden. Der Rausfallschutz ist dann empfehlenswert, wenn sich das Kind erst noch an das große Bett gewöhnen muss. Alle Hersteller bieten eine passende Reling für Kinderbetten an.

Liebevolle und lustige Sprüche zu Babys erstem Geburtstag

0

Babys erster Geburtstag wird gefeiert! Was für ein Jubiläum! Für die meisten Eltern der wohl schönste Freudentag nach der Geburt. Bereits einmal wurde jeder Tag des Jahres mit dem kleinen Erdenbürger erlebt. Alle Feste gemeinsam gefeiert und Baby hat in diesem Jahr so viel gelernt und ist schon so groß geworden.

Es ist vom unselbständigen Säugling zu einer kleinen Persönlichkeit herangewachsen. Deshalb ist auch der 1. Geburtstag ein ganz besonderes Ereignis, welches von allen Eltern mit Freuden erwartet wird. Hierbei darf eine große Feier nicht fehlen.

Und natürlich auch nicht die ganz persönlichen, liebevollen und auch lustigen Glückwünsche! Die Glückwunschkarten werden bestimmt von den Eltern als Erinnerung aufgehoben. Daher kannst du beim Schreiben der Karten auch einige liebe Zeilen an das Geburtstagskind und die Eltern richten. Wir haben für dich die niedlichsten und liebevollsten Glückwünsche zum ersten Geburtstag für kleine Jungs und Mädchen zusammengetragen:

Die Zeit verflog in Windeseile! Gerade haben wir uns über deine Geburt gefreut und schon feiern wir deinen 1. Geburtstag. Wir sind so froh, dass wir dieses Jahr mit dir gemeinsam verbringen durften, und werden auch in deinem neuen Lebensjahr immer bei dir sein. Wir wünschen dir viele schöne Momente!

Wie lieb man einen Menschen haben kann, weiß ich erst seit es dich gibt! Nun ist mein Schatz schon 1 Jahr alt! Du bist ein so wertvoller Teil meines Lebens.

Happy Birthday kleiner Sonnenschein. Dein Lächeln strahlt heller als die erste Kerze auf deiner Geburtstagstorte! Mögen die Momente, die dich zum Lachen bringen, zahlreich sein wie die Sterne am Himmel!

10 Finger, 10 Zehen, eine Nas‘ im Gesicht, zwei Augen, zwei Ohren, ein Mund der schon spricht.
2 Arme, 2 Beine und ein Kopf voller Haar‘. Unser kleiner Liebling ist heut schon 1 Jahr!

Ein Pferdchen kann springen, ein Vögelchen singen, ein Fischchen kann tauchen, ein Kätzchen kann fauchen.
Und du kannst toll lachen und uns damit Freude machen. Deshalb sind wir zum ersten Ehrentag hier und wünschen nur das Beste dir!

Unser(e) kleine(r) Prinz(essin) feiert den 1. Geburtstag. Seit du da bist, ist etwas los in unserem Schloss! Sogar das Schlossgespenst ist schon ausgezogen. Das hast du gut gemacht! Wir sind so glücklich, dass wir dich bei uns haben! Happy Birthday, kleiner Wirbelwind.

Sprüche zum ersten Geburtstag fallen mir keine ein, aber ein Satz wenigstens, das sollte schon sein.
Diesen Satz schreib ich nun hier auf das Papier: Zum 1. Geburtstag gratulieren wir dir!

Wir wünschen dir für dein ganzes Leben, es möge dir nur Gutes geben. Und es gebe dir tausendfach zurück, was du uns bisher geschenkt hast an Glück. Wir lieben und umarmen dich. Herzlichste Glückwünsche zu deinem 1. Geburtstag.

Gott segne die vorsichtigen Schritte deiner Vergangenheit. Er segne die kleinen Schritte deiner Gegenwart und er leite die großen Schritte deiner Zukunft. Ich bitte Gott um Segen und Schutz zu deinem 1. Geburtstag für deine kommenden Lebensjahre.

365 mal schlafen seit deiner Geburt. Noch 365 mal schlafen und wir feiern schon deinen 2. Geburtstag. Unglaublich, welche großen Schritte du machen kannst! Von Herzen alles Liebe zu deinem 1. Home Run

Schwangerschaftswoche berechnen: So wird es gemacht

0

Hallo Ihr Lieben,

wer auf den heutigen Post klickt hat es vermutlich schon geschafft und der lang ersehnte positive Schwangerschaftstest liegt in euren Händen. Ab diesem Zeitpunkt stellen sich werdende Mama´s und Papa´s eine ganze Palette an Fragen, aber heute möchte ich auf ein oberflächlich betrachtet, komplexes Thema eingehen, dass bei genauerer Betrachtung nicht mehr ganz so kompliziert ist.

Das Kürzel SSW (Schwangerschaftswoche(n)) wir den werdenden Eltern nun häufiger über den Weg laufen. Aber was bedeutet das überhaupt und warum ist das wichtig?

In der Regel weiß Mann und Frau, dass eine Schwangerschaft 9 Monate andauert. Es gibt aber auch gesunde Schwangerschaften die kürzer andauern oder Schwangerschaften mit Komplikationen etc. Wir gehen heute aber von einer gesunden Schwangerschaft mit 9 Monaten aus. Frauenärzte benötigen aber nicht die Monatsanzahl, sondern eine genauere Berechnung für die Vorsorgeuntersuchungen und um den Geburtstermin ungefähr zu berechnen. Daher kommen nun die Schwangerschaftswochen (ab jetzt abgekürzt SSW) ins Spiel.

Jetzt kommt leider ein bisschen Mathematik, aber ich bin sicher Ihr könnt mir folgen.

1 Monat besteht aus 4 Wochen und pro Woche 7 Tage. Soweit so gut, oder?

Es gibt drei verschiedenen Methoden um die SSW zu bestimmen:

 

  1. Nach dem ersten Tag der letzten Periode
  2. Nach dem Zeitpunkt der Befruchtung
  3. Nach dem voraussichtlichen Geburtstermin

 

Die meisten Frauenärzte berechnen die SSW und Tage anhand der Entwicklung des Fötus im Mutterleib (Ultraschall) und der Angabe der Frauen, wann die letzte Periode war. Deshalb sollten Frauen Ihren Zyklus gut kennen, um Angabe über die Zykluslänge und sonstige Merkmale, machen zu können.

 

Ihr nehmt also den ersten Tag eurer letzten Periode bis heute und habt somit die Anzahl an Wochen und Tagen der Schwangerschaft. Als Beispiel zum Verständnis:

Ersten Tag der letzten Periode 27.05.2019 bis heute 17.06.2019 = SSW 3 (2 Wochen und 6 Tage)

 

„2 Wochen und 6 Tage“ ist gleich SSW 3 weil die Bestimmung von einer 7 Tage Woche ausgeht werden die einzelnen Tage mitbestimmt.

 

Das bedeutet:

SSW 1 = Tag 0 – Tag 6

SSW 2 = Tag 7- Tag 13 usw …

 

Im Mutterpass steht dann häufig das Kürzel:

SSW 6+0 das bedeutet die Frau ist 5 Wochen und 7 Tage Schwanger

Es gibt auch ganz viele App´s für das Handy, die euch das automatisch anhand eurer Angaben ausrechnen.

 

Ihr seht also, so kompliziert ist das gar nicht, wenn man verstanden hat, aus welchem Hintergrund die Berechnung und Bezeichnung der SSW resultieren.

 

Bitte beachtet trotzdem: Der weibliche Körper ist bei jeder Frau ähnlich aber doch unterschiedlich. Eure Schwangerschaft kann gesund sein und sich trotzdem von anderen Unterscheiden, dass ist völlig normal und auch gut so! Bitte lasst euch nicht verunsichern, weil z.B. bei eurer Freundin alles anders verläuft. Wichtig ist die regelmäßige Vorsorge beim Frauenarzt eures Vertrauens. Gerade am Anfang einer Schwangerschaft entwickeln sich die Föten ganz unterschiedlich und hier werden nur Richtwerte herangezogen. Manchmal wird die Schwangerschaft trotz Berechnung nochmal zurück, oder vor gestuft.

 

Wir wünschen allen werdenden Mama´s und Papa´s herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne Kugelzeit!

Urlaub mit Kindern: Das sollte man bei der Planung beachten

0

Den Urlaub so richtig genießen und entspannen geht auch mit Kindern. Jeder Urlaub muss geplant und organisiert sein und das planen mit Kindern ist zwar eine Herausforderung aber auf jeden Fall zu schaffen. Es ist wichtig auf die Bedürfnisse der Kindern einzugehen und so sollte bereits im Vorfeld überlegt werden wo es hingehen soll, welche Kleidung benötigt wird und ob das Ziel auch Kindergerecht ist.

Ich habe für euch eine Liste mit den wichtigsten Punkten zusammengestellt die sich für den Urlaub mit Kindern bewährt hat:

  1. Urlaubsort: Sollte alle Kriterien die Euch wichtig sind erfüllen
  2. Hotelzimmer: Wichtig ist das die Temperatur im Zimmer geregelt werden kann( nicht zu kalt nicht zu warm, damit Sie und die Kinder nicht krank werden)
  3. Anreise: Auto, Zug, Schiff, Flugzeug, Bus: Je nach Alter des Kindes kommt vielleicht nur eine Anreiseart in Frage, aber im Prinzip ist die Anreise mit jedem Verkehrsmittel möglich. Kleinkinder die einen Maxicosi oder Kindersitz benötigen, brauchen entsprechend mehr Gepäck. Außerdem sollte die Anreise für Euer kleinstes Familienmitglied so Stressfrei wie möglich ablaufen!
  4. Mobilität im Urlaub: Kleinkinder halten noch keine langen Fußmärsche durch, daher empfehle ich einen Reisebaggy/Kinderwagen mitzunehmen. Diese sind oft auch sehr günstig erhältlich. Bitte beachtet das Gewicht, gerade bei Flugreisen.
  5. Reiseapotheke: Wichtig ist eine umfangreiche Ausstattung wie z.B. Fieberzäpfchen, Tropfen gegen Bauchweh/ Durchfall/ Erbrechen/ Schmerzen, Nasenspray/ Tropfen, Wundcremes, Desinfektionsmittel, Sonnencreme mit Hohem UV Schutz, bei Bedarf Reisetabletten, Nagelschere, ausreichend Windeln, Pflaster, Salbe gegen Instektenstiche, Hustenstiller.
  6. Spielsachen: Das Lieblingskuscheltier oder Schlaftier, etwas zum Zeitvertreib während Anreise und Kleinigkeiten (z.B. Malbuch) für Tagsüber am Urlaubsort.
  7. Aktivitäten im Urlaub: Je nach Reiseziel können für Kinder Urlaubsaktivitäten zu gebucht oder vor Ort angemeldet werden. Bitte lasst Eure Kinder niemals unbeaufsichtigt. Wichtig hierbei ist, dass mehrere Erwachsene die Kinder beaufsichtigen oder die Eltern selbst Ihre Kinder betreuen
  8. Gepäck: Wetterangepasste Kleidung und Schuhe und immer auch etwas für gegensätzliches Wetter mit einpacken. In sonnigen Urlaubsorten bedenkt bitte den Sonnenschutz für die Kinder ( z.B. Buggy mit Sonnenschirm; Sonnenmuschel) und Euch. Genug Wechselkleidung für die Kinder. Handtücher für Kind und Erwachsene (nicht jedes Hotel stellt Handtücher). Denken Sie auch die Hygieneartikel (Zahnputzsachen, Duschsachen/ Seife, Babyöl/ Bodylotion, Waschlappen, Ohrenstäpchen, Taschentücher, Kamm/Bürste)
  9. Ausweisdokumente (Reisepass): Denken Sie daran, dass auch Ihre Kindern sich ausweisen müssen. Und bitte nicht vergessen rechtzeitig das Ablaufdatum zu kontrollieren, damit falls nötig die Ausweise entsprechend erneuert werden können!
  10. Sonstige Dokumente: Hotelreservierung, wichtige Telefonnummern, evlt. Flugtickets, ggfls. Auslandskrankenversicherung.

 

Wir wünschen euch viel Spaß im Urlaub!

 Reisebett für das Baby kaufen oder ausborgen?

0

Wie schön es ist, wenn Ihr kleines Baby endlich da ist. Sie befinden sich mitten in der Kennenlernphase und der erste Urlaub steht an. Es gibt sehr viele Dinge die beachtet werden müssen und eines davon ist der Schlafplatz ihres kleinen Lieblings. In vielen Unterkünften werden Babybeistellbetten angeboten, aber wenn Sie sich im Internet, oder in den Geschäften umsehen, werden Sie feststellen, dass es zahlreiche Angebote an Baby Reisebetten gibt.

Um hier eine Entscheidung zu treffen, sollte vorher überlegt werden, wo die Reise hingehen soll, wie viel Gepäck erlaubt ist und wie ich das Ganze transportieren kann. Oft muss bei einer Reise platz gespart werden, dabei ist es völlig egal ob die Anreise mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmittel erfolgt.

photo of sweet newborn baby lying in big bed

Eine weitere Überlegung ist der Einsatz und das Alter des Kindes. Je nach Einsatz des Reisebettes können die verschiedenen Modelle Variieren und je nach Alter des Kindes benötige ich evlt. mehr Zubehör am Bett oder eine Höhenverstellung. Wichtig ist auch, wo genau das Bett stehen soll, z.B. im Wohnzimmer weil Sie zu Besuch bei Oma und Opa sind, oder soll das Reisebett übergangsweise als Bettersatz dienen, da sie sich auf einer mehrtägigen Reise befinden?

Für die Kleinsten gibt es extra Baby-Reisebetten. Es ist ideal für Dein Baby, weil es ein kleines Bett ist und vor Ort nicht viel Platz benötigt. Da die Baby-Reisebetten ca. 90 x 50 cm groß sind, kann Dein Baby bis zum Ende seines ersten Lebensjahres darin schlafen. Durch eine erhöhte Zwischenebene muss man sich beim hineinlegen oder herausheben des Babys nicht so bücken.

Soll das Baby-Reisebett auch als Beistellbett genutzt werden, sollte ein absenkbares Seitenteil vorhanden sein. Wenn Du das Reisebett auch als Spielstätte nutzen willst, dann sollte man Baby-Reisebett mit Mobile und Spieluhr wählen. Wichtig sind dann auch feststellbare Räder, damit das Bett immer in der Nähe zur Aufsicht steht.

Es empfiehlt sich ein Reisebett mit Wickelauflage, Aufbewahrungsfächern, Mobile und Reisebetteinhang für Neugeborene, wenn man für alles vorbereitet sein möchte. Durch die mitgelieferte Wickelauflage und die Aufbewahrungsfächer wird kein separater Wickelplatz benötigt. Das spart Platz und Zeit!

Tipp

Da die mitgelieferten Matratzeneinlagen sehr dünn sind, kann man als Zubehör eine Reisebett-Matratze empfehlen.

 

Im Folgenden ein paar Beispiele für Reisebetten:

 

 

 

Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

0

Wer kennt es nicht, in einem Moment geht es uns gut und plötzlich beginnt ein pochender Kopfschmerz…. Egal ob man häufiger unter Kopfschmerzen oder Migräne leidet, es kann uns alle treffen und hat absolut unterschiedlichste Ursachen.

Wer bereits vor der Schwangerschaft unter Kopfschmerzen leiden musste, könnte Glück haben und während der Schwangerschaft davon verschont werden, allerdings genauso auch anders herum, denn viele Frauen leiden auch in der Schwangerschaft unter Kopfschmerzen, obwohl dies keine typische Schwangerschaftsbeschwerde ist.

 

Die Ursachen dafür sind äußert vielfältig und bei vielem kann ganz einfach, auch ohne Medikamente, gegensteuert werden.

Leichte Kopfschmerzen:

Gerade am Anfang der Schwangerschaft leiden viele Frauen aufgrund der Hormonumstellung an Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit etc… Es hilft vor allem ausreichend zu schlafen, die Augen immer wieder zu schließen und viel frische Luft. Außerdem sollten die Frauen auf eine ausreichende Trinkmenge achten (2-3 Liter sollten es sein). Oft ist auch ein zu niedriger Blutdruck schuld – Schwangere dürfen auch leichten Sport machen. Hat ein Arzt Eisenmangel festgestellt, kann auch dieser Schuld am Kopfschmerz sein. Hier hilft eine entsprechende Ernährung und ggfls. Eisentabletten (das sind natürlich Zusatzprodukte).

Spannungskopfschmerzen:

Zu viel Stress kann Spannungskopfschmerzen verursachen. Schnelle Hilfe hierbei ist zum Beispiel verdünntes Pfefferminzöl auf Stirn und Schläfe anbringen. Außerdem können Yoga oder leichte Massagen entspannend wirken.  Jede Frau ist anders, daher sollten Sie für sich das Beste heraussuchen.

Migräne:

1/5 der Frauen in Deutschland leiden an Migräne. Für viele ist die Schwangerschaft ein wahrer Segen, da die Migräne durch die Hormonumstellung oft nur noch sehr selten bis gar nicht vorhanden ist. Wer unter Migräne leidet empfindet das, genau wie ich, als wunderbar.

Kopfschmerzen sollten außerhalb und in der Schwangerschaft generell von einem Arzt untersucht und beobachtet werden. Gerade bei starken Kopfschmerzen kann es ein Zeichen für schwerere Krankheiten sein.

 

In der Schwangerschaft ist es nicht möglich, dass jedes Medikament ungefährlich eingenommen werden kann. Daher empfiehlt es sich Rücksprache mit dem behandelden Gynäkologen zu halten. Als Faustregel sagt man, dass das bekannte Präparat Ibuprofen nur in absoluten Ausnahmefällen und auch nur im ersten drittel der Schwangerschaft eingenommen werden soll, weil Fehlbildungen bis zur Fehlgeburt ausgelöst werden können. Ein weiterer Grund Ibuprofen nicht einzunehmen ist die vermehrte Blutungsgefahr während der Geburt ( Geburtswunden) – hier wird es schnell Lebensgefährlich!  Das Mittel der Wahl in der kompletten Schwangerschaft ist Paracetamol, denn es kann in begrenzten Dosen unbedenklich eingenommen werden.

Bitte bedenken Sie, je weniger Medikamente Sie zu sich nehmen, desto besser, aber mit Kopfschmerzen quälen ist auch nicht gut, daher sollten Sie mit Ihrem Arzt einen Mittelweg besprechen und möglichst entspannt gegen die Kopfschmerzen vorgehen.

Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Schwangerschaft und das ohne Kopfschmerzen!

 

Autorin: Karin Dreier

 

Schwangerschaft: Eisen ist lebenswichtig für Mutter und Kind

0
Eisen in der Schwangerschaft ist wichtig für werdende
Eisen in der Schwangerschaft ist wichtig für werdende
jetzt günstig bei Amazon kaufen

Eine gute Versorgung mit Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen hat für Schwangere eine hohe Bedeutung. Besonders wichtig ist dabei die ausreichende Zufuhr von Eisen. Die Mutter benötigt es, damit ihr Blut große Mengen Sauerstoff aufnehmen kann. Fehlt es dem Kind, kann das gravierende Entwicklungsmängel zur Folge haben. So sind beispielsweise viele Reifungsprozesse im Gehirn und Nervensystem von einer adäquaten Eisenaufnahme abhängig.

Der Eisenbedarf verdoppelt sich

In der Schwangerschaft verbraucht der Organismus noch mehr Eisen als sonst.  30 Milligramm benötigt er in dieser Extremsituation, das ist doppelt so viel wie normalerweise, wie www.bambiona.de informiert Kein Wunder, dass bei vielen Frauen die körpereigenen Vorräte schon nach den ersten Wochen erschöpft sind und damit ein Eisenmangel in der Schwangerschaft zu befürchten ist.  Oft wird deshalb empfohlen, vermehrt eisenhaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen, um dem vorzubeugen. Doch abgesehen davon, dass das kaum ausreichen kann, sind Innereien, die den höchsten Eisengehalt bieten, für die Ernährung von Schwangeren nicht unbedingt die beste Wahl. Von einer Eigenmedikation ist allerdings unbedingt abzuraten, über die richtige Menge entscheidet allein der behandelnde Arzt.

Bei Mangelsymptomen Arzt aufsuchen

Bei den üblichen Untersuchungen während der Schwangerschaft gehört die Kontrolle des Eisengehaltes im Blut zum Standard. Doch da er sehr schwankend sein kann, besteht immer die Gefahr, dass ein Mangel eintritt. Zu erkennen ist er an unerklärlicher Müdigkeit und Gereiztheit, aufgesprungenen Lippen und einer blassen, fahlen Haut. Treten diese Symptome auf, ist eine außerplanmäßige Untersuchung angebracht. Vorbeugend empfiehlt es sich, vermehrt Nüsse, Haferflocken sowie Traubensaft und Aprikosen zu sich zu nehmen, da sie viel Eisen enthalten.

Beliebt

Unsere Top Artikel

Gut bereift in den Frühling starten!

Es ist fast geschafft! Nur noch wenige Wochen und die warmen Sonnenstrahlen laden wieder zum spazierengehen ein. Gerade für Babys und Kleinkinder sind tägliche...