4.-6. SSW

4. Schwangerschaftswoche Mit der Einnistung in die Gebärmutterschleimhaut hat der Embryo bereits an den mütterlichen Blutkreislauf angedockt. Die Zellen haben sich bereits differenziert. Einige bilden Nabelschnur und Plazenta, während andere einen schützenden Membran um das Baby bilden. Die inneren Zellen werden in drei Schichten unterteilt, aus denen sich alle Körperteile des Baby entwickeln werden. 5-6. … Weiterlesen …