Tipps, um nach der Schwangerschaft wieder fit zu werden

rueckbildungHerzlichen Glückwunsch zu Ihrem Baby! Wenn Sie die Absicht haben, nach Ihrer Schwangerschaft die alte Form wieder zu erlangen, dann ist das hier genau der richtige Artikel für Sie. Jungen Müttern wird empfohlen, meist zwischen 6 und 12 Wochen zu warten, bevor Sie ein neues Training beginnen, somit wäre es gut, wenn Sie zuerst mit Ihrem Arzt reden, bevor Sie Ihre Trainingseinheiten abhalten. Hier finden Sie einige Vorschläge für Übungen, mit denen Sie in Ihrer täglichen Routine wieder schnell in die alte Form finden. Denken Sie jedoch daran, sich immer gut zu ernähren und Ruhe zu finden. Wir wissen, dass das letztere für junge Mütter einfacher gesagt als getan ist, wenn ein Neugeborenes zu versorgen ist!

Übungen zur Stärkung des Beckenbodens

Fitness-Experten behaupten, dass dies der Schlüssel ist, wenn Sie Ihre Bauchregion von der unteren Rumpfmuskulatur aus aufbauen wollen. Es ist ein Bereich, der bei der Geburt eine große Rolle spielt, somit ist es auch die Stelle, an der man beginnen sollte, um die alte Fitness wieder zurück zu erlangen.

Kegelübungen

Ähnlich wie oben bringen einige dieser Trainingseinheiten die Stärke wieder in jenen Körperbereich zurück, der bei der Geburt eine unglaublich wichtige Rolle gespielt hat.

Liegestütze

Liegestütze sind eine wunderbare Möglichkeit, den Brust- und Armbereich entlang den Schultern und den Rücken zu stärken. Insbesondere sind es gute Übungen, falls Sie den Brustbereich festigen wollen. Man kann dabei unterschiedliche Versionen versuchen, so wie Plank-Übungen oder für den Anfang kniende Liegestütze, falls Ihnen der richtige Liegestütz für den Anfang noch zu schwierig ist.

Hüftbrücken

Für manche junge Eltern ist es schon fast zu einer Modeerscheinung gekommen, dass sie ihr Baby im Schoß gebettet bei den Hüftbrücken wiegen. Sie können für sich selbst entscheiden, ob das sicher genug ist, oder ob Sie selbst das tun wollen. Hüftbrücken ohne die Beschwerung mit einem Baby sind genauso gut für die Stärkung des Gesäßes, der Oberschenkel, Hüftbeuger und Beinmuskulatur.

 

yoga mit baby

Baby Yoga

Das ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, falls Sie eine sanfte Weise suchen, um wieder in Form zu gelangen. Der neue Trend Baby Yoga ermutigt Mütter und Babys, gemeinsam körperliche Geschicklichkeit und Vertrauen aufzubauen, während sie die regelmäßigen Grundbewegungen durchführen. Es ist nicht nur großartig für Ihre Gesundheit, es stellt auch eine Verbindung zwischen Mutter und Kind her. Fragen Sie in Ihren lokalen Fitnesszentren und –Studios, ob es in Ihrer Nähe auch Kurse gibt. Stellen Sie sicher, dass Sie passende Kleidung für Ihr Training tragen. Bei Move Dancewear finden Sie eine große Auswahl an atmungsaktiver Kleidung für die absolute Bewegungsfreiheit. Es zahlt sich aus, Grundkenntnisse in Joga zu haben, denn damit kann man einen großartigen Körper aufbauen. Bitte, hetzen sie nicht zurück in ein anstrengendes Trainingsregime. Lassen Sie Ihren Körper von der Geburt zuerst ausheilen und sich erholen und den Hormonspiegel stabilisieren, das ist wichtiger als schnell wieder das Gewicht zu verlieren, dass durch die Schwangerschaft entstanden ist. Lassen Sie sich nicht durch Sensationsjournalismus dazu drängen, mehr zu trainieren, als Sie bereit sind. Die Gesundheit ist auf jeden Fall wichtiger dabei. Gehen Sie es langsam an und auf diese Weise werden Sie Ihre Fitness bald wieder erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.