Tag Archives: Geplanter Kaiserschnitt

Der Wunschkaiserschnitt

In Deutschland liegt die ungefähre Kaiserschnittrate bei 30 %. Das bedeutet auf 2 „normale“ Entbindungen kommt ein Kaiserschnitt. Auch wenn ein Kaiserschnitt manchmal medizinisch notwendig ist, möchten viele Frauen heute einen geplanten Kaiserschnitt (primäre Sectio) auch Wunschkaiserschnitt genannt. Dieses Thema wird von Fachleute sehr kontrovers diskutiert und viele Kliniken führen offiziell keinen Wunsch-Kaiserschnitt ohne medizinische Notwendigkeit durch. Aus wirtschaftlichen und auch persönlichen Gründen wird dem Wunsch der Schwangeren oft nachgegeben. Viele Ärzte und Hebammen haben die Erfahrung gemacht, dass Frauen,

Der Kaiserschnitt

Eine Geburt per Kaiserschnitt ist immer dann nötig, wenn eine normale Geburt aus bestimmten Gründen ausgeschlossen ist oder wenn es während der Geburt zu Komplikationen kommt. Man unterscheidet hier zwischen primärer Sectio und Sectio. Im Folgendem haben wir eine Übersicht zusammengestellt, bei der eine primäre Sectio, also ein geplanter Kaiserschnitt vorgenommen wird: Wenn die Plazenta vor dem Muttermund liegt Wenn das Baby ungünstig im Bauch der Mutter liegt, beispielsweise in Querlage oder das Köpfchen nicht eingerollt, sondern in den Nacken