Lesen ist schon für die Kleinsten wichtig!

Bücher sind heutzutage leider in vielen Familien out! Man sollte es kaum denken, aber in der Hälfte aller modernen Haushalte gibt es bereist mehr DVD’s als Bücher. Gerade für kleine Kinder sind Bücher aber besonders wichtig, denn ein schönes Bilderbuch und Mama’s oder Papa’s erklärende Worte helfen den Kindern die Welt um sich herum zu verstehen. Bilder benennen und neues Entdecken ist für alle Kinder ein richtig tolles Vergnügen und fördert die Sprachentwicklung. Außerdem genießen Kinder die Zuwendung der Eltern, die sie beim Betrachten oder Vorlesen eines Buches bekommen.

Kuschelzeit beim Bücher lesen

Wie schon beschrieben ist neben dem Begreifen der Dinge und Erlernen der Bücher, das harmonische Miteinander, welches zwischen Kind und Eltern beim Vorlesen entsteht. Solche gemeinsamen Lesezeiten werden beim Nachwuchs positive Gefühle auslösen, die vom Kind ganz allgemein auf’s Lesen und das Medium Buch übertragen werden. Auch bei größeren Kindern sollten Eltern den Lesespaß  nicht verderben, in dem sie die Lektüre aussuchen. Sie können Ihrem Kind zwar bei der Auswahl eine Hilfestellung bieten, aber egal ob Harry Potter oder das Lustigste Taschenbuch der Welt, Hauptsache ist das Kind hat Spaß beim Lesen. Gerade Comics sind meistens besser als ihr Ruf, denn durch die vielen gezeichneten Bilder wird das Interesse und die Fantasie der Kinder angeregt. Außerdem gibt es im Shop des Ehapa Verlags zu vielen Filmen wie Barbie, Cars oder Winnie Puuh die passenden Comicbücher, die Sie zusammen mit Ihrem Kind lesen können.

Kinder lesen Bücher

DVD’s können Bücher nicht ersetzen

Eltern müssen natürlich immer Vorbild sein und die meisten unterschätzen immer noch, welchen Einfluss Mama’s und Papa’s Verhalten auf das eigenen Kind haben. Denn Kinder lernen hauptsächlich durch Nachahmen und wenn Eltern nicht lesen, werden es die Kinder später auch nicht machen. Viele Kinder bekommen nicht einmal die Möglichkeit zum Lesen, weil zu Hause ständig der Fernseher läuft und die Kinder ablenkt. Gegen diese bunten Bildern scheinen Bücher auf den ersten Blick keine Chance zu haben, auf den zweiten Blick bieten Bücher aber ein großes Potential für die langfristige Entwicklung des Kindes, die eine DVD nie haben wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.