Große Schatzkiste für kleine Räuber

Diesmal geht es um einen ganz besonderen Produkttest der Firma Mein LiLaLu. Diese Firma ist vor allen Dingen wegen ihrer großen Auswahl an Schaukelpferden im Netz berühmt und wer für seinen kleinen Liebling noch eins sucht, der wird hier mit Sicherheit fündig. Aber bei Mein LiLaLu gibt es noch viel mehr zu entdecken, wie z.B. Schaukelmotorräder, Rutschautos und tolle Aufbewahrungskisten aus Holz. Genau so eine tolle Spielzeugkiste durften wir auch testen und ich möchte ganz ehrlich sein: Natürlich haben wir uns gefreut so eine schöne Kiste zu bekommen, aber ich wusste nicht so recht, wie man die testen soll?!

Aber es ging und meine „Testergebnisse“ werde ich sofort preisgeben, doch zuerst möchte ich Euch das Produkt in Bildern vorstellen:

Wie man sieht ist diese Spielzeugkiste wirklich wunderschön und meine Jungs lieben die Kiste auch wirklich. Allerdings ist es bei Ihnen keine Spielzeugkiste, sondern eine Piratenschatzkiste, wobei der Schatz fast täglich wechselt. Mal sind es Stofftiere, Playmobil Dinosaurier, Autos oder Mamis Halsketten und manchmal verstecken sich meine Piraten auch selber in der Kiste. Ich hätte nie gedacht, dass eine Spielzeugkiste für soviel Spaß und Spiel sorgen könnte, aber die Kinder sind kreativ und das große Schloß an der Vorderseite und der tolle Klappmechanismus regen dazu wohl auch an (unsere IKEA Kinderzimmermöbel werden definitiv nicht so intensiv bespielt :))

Nachdem wir die Kiste ausgepackt hatten durfte sie allerdings noch nicht gleich ins Kinderzimmer, denn sie hat noch Farbe oder Lack gerochen. Also haben wir sie im Wohnzimmer noch circa eine Woche stehen lassen, seitdem riecht sie vollkommen neutral. Was ich gut an der Kiste finde sind die Luftlöcher im Boden, denn wie schon erwähnt, wollen kleine Kinder selber hineinklettern und sich verstecken und mit den Luftlöchern muss ich mir als Mama auch keine Sorgen um die Sicherheit meine Kinder machen. Praktisch ist auch der das Rad an der Seite: Dieses dient dazu die Kiste im geöffneten Zustand zu fixieren. Das ist für Kinder wichtig, denn Deckel aufhalten und Spielzeug raussuchen geht mit kleinen Kinderhänden noch nicht so gut. Noch besser hätte ich es gefunden, wenn der Deckel sich langsam absenken würde, obwohl ich fairer Weise sagen muss, dass die Kids sich noch nie die Finger eingeklemmt haben und der Deckel auch sehr leicht ist. Das Holz ist sehr gut verarbeitet, es gibt keine Spreusel oder sonstige Unebenheiten an denen sich die Kinder verletzen könnten. Das Gewicht der Kiste ist auch in Ordnung, ich hab sie nicht gewogen aber mein 5-jähriger Sohn kann sie gut durch Zimmer schieben. Die Maße der Kiste sind 58 x 40 x 42 cm und dadurch passt auch wirklich viel Spielzeug (oder zwei kleine Kinder :)) hinein.

Ganz toll ist natürlich die Optik der Spielzeugkiste. Es gibt die Truhe auch noch in verschiedenen Größen und verschiedenen Farben: Rosa, Gelb, Lila und Blau. Aber egal in welchen Look, die Spielzeugkisten von MeinLiLaLu sind ein echter Hingucker im Kinderzimmer.

One comment

  • Monique Klöckling

    ja diese Schatzkiste können wir gut gebrauchen für das Kinderzimmer unserer Zwillinge die wir bald bekommen…

    LG von Monique Klöckling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.