Für Puppenmamis und kleine Superhelden

Kinder lieben es zu spielen und bis zum Eintritt ins Schulalter, wird von morgens bis abends gespielt. Eltern, Geschwister und andere Kinder sind dabei die Lieblingsspielpartner, aber dennoch sollten Kinder auch in der Lage sein ein bisschen alleine zu spielen. Wichtig beim Spielen ist die Kreativität und Eltern sollten beim Spielen der Kinder vor allem auf Abwechslung achten. Viele kreative Spielideen finden neugierige Eltern auf Dawanda.de. Liebevolle Unikate von der Puppenkommode, über ein Spielehäuschen bis zu Kostümen für kleine Superhelden, gibt es hier viel zu entdecken.

Spielhaus

Spielhaus Milo
Quelle: www.dawanda.de

Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

Warum ist Fantasie und Kreativität beim Spielen wichtig? Fantasievolles Spielen erlaubt dem Kind in jede Rolle zu schüpfen. Es kann der mutige Pirat, die wunderschöne Prinzessin oder schnellste Rennfahrer sein. Diese Vorstellung stärkt zum Einen das Selbstbewusstsein des Kindes und macht es frei von Zwängen. Kinder dürfen noch sein was sie wollen und vier Stühle werden im Kindergartenalter schnell zum Raumschiff umfunktionert, mit dem mutige Raumfahrer ins Weltall düsen. Studien haben gezeigt, dass fantasievolle Kinder auch fantasievolle Erwachsene werden und das zeigt besonders in der Lösung von Problemen wieder. Ein kreativer Geist ist offener und findet schneller eine Lösung in sozialen Konflikten.

Rolllenspiele stärken die Vorstellungskraft

Superhelden Maske

Quelle: www.dawanda.de
Maske kleiner SUPERHELD

 

Kleine Superhelden und wunderschöne Prinzessinnen erobern seit jeher die Kinderzimmer. Spätestens mit dem dritten Lebensalter schlüpfen Kinder in die verschiedenste Rollen. Eltern sollten Kindern die Entscheidung selbst überlassen, was es sein möchte. Manchen Eltern gefällt es nicht, wenn die Tochter nur noch rosa Kleidchen tragen möchte oder der Sohnemann mit einem Schwert die Stofftiere tötet. Allerdings sollte dieses Verhalten nicht überbewertet werden, denn kleine Ritter sind mutig und die Stofftiere werden schnell zu gefährlichen Drachen. Auch die Tochter wird früher oder später dem rosa Trend wieder entsagen, wichtig ist aber, dass Kinder diese Phasen ausleben dürfen. Eltern können die Fantasie durch kleine Kostüme fördern, denn Kinder lieben es sich zu verkleiden. Egal ob selbst genäht und einfach die alten Hüte der Oma oder Mantel des Papas, zum Verkleiden eignet sich viel. Wer etwas Besonderes sucht findet bei den Spielzeugen von Dawanda.de jede Menge kreative Ideen für herrliche Kinderspiele!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.