Erlebnisurlaub zu Hause!

Die Sommerferien stehen bevor und gerade mit kleinen Kindern sind weite Reisen oft kein Vergnügen. Schon eine lange Auto-, Zug- oder Flugreise strapazieren die Nerven von Eltern und Baby, außerdem hat man mit Kind eine fast endlos lange Reisecheckliste. Darum machen viele Eltern von Babys und Kleinkindern lieber Urlaub auf Balkonien gemischt mit ein paar Ausflügen in den Zoo oder auf einen Wasserspielplatz. Kinder brauchen Bewegung im Freien und exklusive Zeit mit den Eltern um glücklich zu sein, ein Strand und das Meer sind in diesem Alter noch Nebensache.

Gut ausgerüstet für den Urlaub zu Hause

Urlaub auf Balkonien

Wer beschließt den Sommer zu Hause zu verbringen, kann das gesparte Geld in einen Pool investieren. Je nach Alter des Kindes sollte der Pool oder das Planschbecken eine passende Größe haben, wie die Poolvarianten von hellweg.de. Wer etws mehr Geld ausgeben möchte, der kann noch auf eine integrierte Wasserrutsche achten, das bringt auf jeden Fall sehr viel Spaß! Auch Wasserbomben und Spritzpistolen sind für heiße Tage unverzichtbar und für alle Kinder die bereits laufen können ein echtes Erlebnis. Damit es zu Hause aber auf Dauer nicht langweilig wird, können Eltern zwei bis drei Tagesausflüge in der Woche einplanen. Ob es dabei zur Oma, der Eisdiele, dem Schwimmbad oder in den Zoo geht ist egal, wichtig sind der Tapetenwechsel und die neuen Eindrücke.

Die freie Zeit gemeinsam genießen

Urlaub bedeutet auch für die Eltern einmal abzuschalten und die Dinge des Alltags nicht allzu eng zu sehen. Zeigen Sie Ihrem Kind, dass Mama und Papa entspannt sind und machen Sie Ausnahmen, wo es sonst keine gibt. Achten Sie darauf das kein Zeitdruck entsteht und nehmen Sie sich bewusst Zeit, um mit Ihrem Kind die Welt zu entdecken. Dann steht einem entspannten Urlaub zu Hause nicht mehr im Wege und natürlich dürfen Fotos nicht fehlen. Tolle Erlebnisse müssen festgehalten werden, damit man sich auch noch im Winter an den Urlaub auf Balkonien erinnern kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.