Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren!

Das eigene Baby endlich in den armen halten und sein Gesicht anschauen! Darauf freuen sich Mama und Papa ganze 9 Monate und das Warten lohnt sich. Schon der erste Tag nach der Geburt entschädigt Mama für alle Strapazen, denn nichts ist schöner als sein neugeborenes Baby zu bestaunen. Babys sind so einzigartig wie die Sterne am Himmel und obwohl es viele Milliarden gibt, gleicht keines dem anderen. Darum möchten wir Euch eine schöne Geschenkidee zur Geburt vorstellen: Die Sternentaufe!

Ein Stern zur Geburt!

Bei Sternregister.de können Verwandte und Freunde einen Stern aussuchen und ihn auf das Geburtsdatum und den Namen des Kindes taufen lassen, wie man es hier genauer nachlesen kann: http://www.sternregister.de/geschenkidee/babygeschenk.php. Aber auch Eltern selbst möchten ihrem kleinen Stern auf Erden einen echten eigenen Stern widmen. Dabei sucht man sich zunächst seinen Wunschstern aus und bei einem Stern zur Geburt ist es immer schön, wenn man einen Stern aus dem aktellen Sternbild bzw. Sternzeichen auswählt. Der Kauf ist einmalig und man bekommt eine Sternenurkunde, eine Profi-Sternkarte und eine Profi-Sterndetailkarte, auf der die genaue Lage des Sterns markiert ist. Außerdem sind auf der Urkunde noch der Name und das Datum der Sterntaufe mit angegeben. Das Datum kann man bei einer Geburt auch zurück datieren lassen, so dass Geburtstag und Sterntaufe übereinstimmen. Wer möchte kann sich die Sternenurkunde und die Sternkarte auch gleich gerahmt bestellen, zusammen mit einem extra Buch zum Stern!

Baby und Sterne

Ein Stern der deinen Namen trägt!

Einen Stern auf den Namen seines Kindes zu taufen ist genauso einmalig, wie der kleine Erdenbürger selbst. Eltern rechnen nicht mit so einem Geschenk und umso größer ist die Freude, wenn Opa und Oma mit der Sternenkarte im Krankenhaus erscheinen. Geschenketipp: Überreichen Sie die Urkunde zusammen mit einem kleinen Sternmobile! Alle Sterne werden übrigens garantiert nur einmal getauft. Getaufte Sterne werden in das offizielle Sternenregister eingetragen. Die Sternenurkunde ist der Nachweis für Ihren Stern und dieser ist für die Ewigkeit gültig. Wir finden die Sternentaufe ist ein himmlisches Geschenk zum schönsten Ereignis auf der Welt: Der Geburt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.