Schick durch den Sommer

Schwanger im Sommer ist nicht nur schön anzuschauen, sondern auch das Baby fühlt im Bauch die wärmenden Sonnenstrahlen. Jetzt spielt sich das Leben hauptsächlich draußen ab und schwangere Frauen dürfen ihre Bäuche stolz präsentieren. Schöne Hängerchen oder enge Top’s sind in dieser Sasion angesagt und betonen jeweils die schönen Rundungen von Mutter und Kind. Umstandsmode orientiert sich bereits seit einigen Jahren an den Saison-Trends und immer mehr Modefirmen bringen eine eigene Kollektion extra für Schwangere heraus.

Den Sommer genießen und Bauch zeigen!

Für das Freibad oder den See können Sie sich einen Schwangerschafts-Badeanzug zulegen, aber auch ein Bikini ist bei einem schönen Babybauch ein echter Hingucker. Gerade in der Schwangerschaft wächst bei vielen Frauen neben dem Bauch auch der Busen. Betonen Sie Ihre neuen Rundungen mit schöner Umstandsmode richtig und genießen Ihre neue Weiblichkeit. Da das zusätzliche Gewicht aber auch für das Herz-Kreislauf-System eine Belastung ist, sollten Schwangere vor allem in den Sommermonten auf zuviel Stoff verzichten. Nicht überhitzen, viel Trinken und kurze Sonnenbäder – wenn Sie diese Tipps beherzigen, dann steht einem entspannten Sommer nichts im Wege!

Schöne Mode für Schwangere im Sommer

Weniger ist mehr und das auch bei der Mode!

Da eine Schwangerschaft zeitlich sehr begrenzt ist, brauchen Sie nicht eine Vielzahl an Kleidungsstücken. Schwangere Frauen sollen sich rundum wohl fühlen und dazu gehört natürlich auch die Kleidung. Drei bis Fünf sommerliche Oberteile die richtig bequem sind, sollten für die heißen Monate schon genügen. Wer gerne Röcke oder Kleider trägt sollte beim Kauf auf weiche Baumwollstoffe achten. Diese Stoffe lassen sich sehr gut dehnen, denn gerade in den letzten Wochen einer Schwangerschaft kann der Bauch nochmal richtig wachsen. Tunikas sind hier ebenfalls eine sehr gute Alternative, die man sogar noch nach einer Schwangerschaft gut tragen kann.

Halten Sie diese Zeit mit vielen Fotos fest!

Hier noch ein kleiner Tipp aus unserer Mami-Redaktion: Die meisten Schwangeren machen Fotos von ihren nackten runden Bäuchen. Wir empfehlen Ihnen noch mehr schöne Fotos von sich in Ihren verschiedenen Schwangerschafts-Outfits zu machen. Egal ob Badeanzug, Wintermantel oder Sommerkleidchen, ihre Kinder werden die Fotos auf denen sie „bei Mami im Bauch“ sind lieben. Legen Sie sich doch ein kleines Schwangerschafts-Fotobuch an, zu dem Sie noch viele schöne Erinnerungstexte und Kleinigkeiten einkleben dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.