Kinderbetten – Darauf kommt es an

Werbung

Kinderbetten kaufen stellt Eltern häufig vor Probleme. Schließlich ist die Auswahl an Produkten groß, was ebenso auf die unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnissen der Sprösslinge zutrifft. Dabei stellt sich die Frage nach einem Kinderbett meist zwischen dem 1. und 2. Lebensjahr. Es lohnt sich also, sich zeitnah Gedanken über diese wichtige Anschaffung zu machen. Doch woran erkennen Eltern ein qualitatives Kinderbett? Und wo kaufen sie dieses am besten?

Was zeichnet hochwertige Kinderbetten aus?

Die verarbeiteten Materialien, Lacke und Farben müssen auf jeden Fall umweltfreundlich sowie ungiftig sein. Siegel wie Der blaue Engel, das TÜV Umweltsiegel oder das natureplus Gütesiegel geben hierüber auf den ersten Blick Auskunft. Wichtig ist außerdem, dass in Kinderbetten weder spitze Kanten noch Ecken oder sonstige potenzielle Verletzungsgefahren eingearbeitet sind. Hierzu kann auch ein offener Bettkasten zählen. Zusätzlich empfiehlt es sich, auf hochwertiges Massivholz zu setzen. Dieser Rohstoff ist nicht nur strapazierfähig, sondern auch einfach zu reinigen. Eine Alternative zu naturnahem Holz stellt robustes Metall dar.

Welche Trends gibt es?

Hochbetten, Themenbetten und Hausbetten zählen zu den derzeit angesagtesten Schlaftrends in Kinderzimmern. Diese bieten neben erholsamen Schlaf auch etwas fürs Auge. Ihre Optik nämlich ist kindgerecht gehalten, verspielt und farbenfroh. Zugleich bieten sie vielfältige Möglichkeiten der Individualisierung und Erweiterung. Hierbei kommt es ebenfalls auf die Qualität des gewählten Mobiliars an. Sie ist wichtiger als die Optik, wobei ein freundliches Design dennoch nicht vernachlässigt werden sollte.

Wo moderne Kinderbetten kaufen?

Erholsamer Schlaf stellt die Basis für unsere Gesundheit dar. Daher dürfen Eltern in Sachen Kinderbetten kaufen keine Kompromisse eingehen. Idealerweise wählen sie die Schlafmöglichkeit gemeinsam mit den Sprösslingen aus. Das kann sowohl online, als auch offline erfolgen. Ein großer Vorteil vom Kauf vor Ort liegt auf der Hand: Das Kind kann sein Lieblingsbett direkt probeliegen, während Eltern die Qualität in Augenschein nehmen. Der Nachteil im Vergleich zum Kinderbetten Kauf online ist jedoch, dass die lokale Auswahl kleiner und in der Regel teurer ist. Ein gutes Sortiment mit einem großen Angebot gibt es bei Pharao24. Hier kann man sich einen guten Überblick über die Vielfalt von Kinderbetten machen. Welche Option die eigenen Ansprüche erfüllt, das muss jede Familie individuell entscheiden.

Glückliche Gesichter dank passendem Kinderbett

Das passende Kinderbett zu finden ist zwar nicht immer einfach, doch die Mühe lohnt sich. Orientieren sich Eltern an qualitativen Merkmalen, steht dem erholsamen Schlaf ihrer Sprösslinge nichts im Weg. Dies gilt zusätzlich, dürfen die Kleinen bei der Auswahl ihrer neuen Schlafgelegenheit mithelfen.

Schreibe einen Kommentar