Die Babyparty: Vorfreude auf die Geburt

Die Babyparty ist eine kleine Feier, die oft im engen Kreis der Vertrauten stattfindet. Freundinnen, Schwestern, Mütter und gute Kolleginnen sind dazu oft eingeladen. Männer sind dabei grundsätzlich nicht ausgeschlossen – häufig bleiben die Frauen jedoch lieber unter sich. Die Babyparty feiert die Schwangerschaft und die werdende Mutter.

Wer richtet die Babyparty aus?

Die Babyparty wird üblicherweise von einer Freundin oder einer Schwester der werdenden Mutter ausgerichtet. Damit unterscheidet sich die Babyparty von Geburtstagsfeiern und anderen Anlässen. Ziel ist es, der Schwangeren einen unbeschwerten Tag zu schenken und die sozialen Bande zu stärken.

Wann findet eine Babyparty statt?

Einen festen Termin, an dem die Babyparty stattfinden muss, gibt es nicht. Meist findet sie jedoch nicht früher als zwei Monate vor der voraussichtlichen Geburt statt. Zu diesem Zeitpunkt ist in der Regel das Geschlecht des Babys bekannt, sodass die Geschenke entsprechend ausgewählt werden können. Darüber hinaus ist der Babybauch gut sichtbar und die baldige Mutter stimmt sich zunehmend auf ihre neue Rolle ein.

Allerdings sollte der Zeitpunkt für die Babyparty nicht zu knapp vor der Geburt liegen – auch für den Fall, dass die Geburt früher als errechnet stattfindet. Außerdem sind die letzten Wochen der Schwangerschaft für die Mutter oft bereits sehr stressig und stellen auch eine körperliche Herausforderung für sie dar.

Was schenkt man zur Babyparty?

Neben lustigen Spielen sind die Geschenke oft das Highlight der Babyparty. Sie sollten sowohl hübsch sein als auch einen praktischen Nutzen haben. Die Babyparty erfüllt damit auch den Zweck, die werdenden Eltern zu entlasten und die Ausstattung für das Kind zu vervollständigen – damit für die Geburt alles gut vorbereitet ist.

Kreative Geschenkideen für die Babyparty umfassen jegliches Babyzubehör – von Kleidung und Spielzeug bis hin zu Decken, Spieluhren und Kissen. Auch Gebrauchsgegenstände für den Alltag wie Windeln oder Schnuller sind beliebte Geschenke für die Babyparty. Kleinigkeiten für die Mutter und den Vater kommen als kleine Extras in Frage. Eine Auswahl an Geschenken finden Sie hier: https://www.geschenkidee-sofort.de/anlass/Babyparty

Häufig stellt die werdende Mutter vorab eine Liste mit Dingen zusammen, die noch fehlen. Dadurch lässt sich vermeiden, dass jeder Gast einen Strampelanzug besorgt, aber niemand an eine Kuscheldecke denkt. Außerdem kümmern sich die Eltern um manche Dinge lieber selbst. Die Organisation übernimmt auch dabei meistens eine Freundin oder Schwester.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.