17. und 18. SSW

17. Schwangerschaftswoche
Ihr Kleines wächst rasch, vor allem die Beine sind jetzt schon länger als die Arme. Im Gesicht erkennt man jetzt eine Spalte zwischen Nase und Mund. Ihr Kind trainiert weiter seine Muskeln, es schluckt, verdaut und kann pinkeln.
Das Baby fühlt sich im Fruchtwasser wohl wie ein Fisch im Wasser. Es wird vor Stössen geschützt und hat es immer schön warm.
Geräusche sind sehr wichtig für Ihr Baby: Es hört Ihren Pulsschlag, Ihre Stimme, das Rauschen des Bluts durch die Adern und auch alle anderen Geräusche, die von außem zu ihm dringen. Dadurch lernt es langsam auch seinen Papa, die Geschwister und Oma oder Opa kennen. Schöne Musik wirkt für Babys im Bauch entspannend, aber nur wenn die Mama auch entspannt.

Tipp: Kaufen Sie schon jetzt eine Spieluhr und legen Sie jeden Abend auf Ihren Bauch. Dadurch schaffen Sie ein schönes Ritual und Ihr Baby wird sich daran erinnern, wenn es auf der Welt ist!

Länge: 12 cm
Gewicht: 135 g

 

18.  Schwangerschaftswoche
Ihr kleiner Schatz wird immer größer und kräftiger. Jetzt werden Sie vielleicht auch schon Kindsbewegungen spüren. Mamis, die bereits Kinder haben, spüren oft schon ab der 16. SSW ihr Baby. Bei Erstgebärenden werden die ersten Kindsbewegungen manchmal erst in der 20. SSW wahrgenommen. Das Baby hat bereits Wach- und Schlafphasen und reagiert stark auf Reize von außen. Nach aufregenden Aktivitäten der Mami z. B. Sex mit dem Papa, ist das Baby meistens munter, aber auch wenn Mama ins Bett geht, drehen die Kleinen gerne auf.
Die Ohren des Babys sind nun an ihrer Endposition angekommen, sie sind vom Gesicht an die Seiten des Kopfes gewandert. Der Körper des Fetus ist noch ziemlich schmal, da noch keine Fettschichten angelegt wurden. Diese werden vor allen in den letzten Wochen der Schwangerschaft gebildet.

Länge: 13 cm
Gewicht: 180 g

[adrotate banner=“6″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.