Periode während der Schwangerschaft?

Schwanger trotz Periode? Diese Frage stellen sich Frauen immer wieder. Vor allem wenn diese Frauen nicht verhütet haben und erste Anzeichen einer Schwangerschaft spüren wie Ziehen im Unterleib, empfindliche Brustwarzen oder Übelkeit.
Generell schließt eine Schwangerschaft eine Menstruation aus, denn während der Monatsblutung wird ein unbefruchtetes Ei samt Gewebe aus der Gebärmutter ausgestoßen. Dagegen nistet sich bei einer Schwangerschaft das befruchtete Ei in der Gebärmutter ein.
ABER:
Auch wenn Periode und Schwangerschaft sich ausschließen, berichten genügend Frauen von regelmäßigen Blutungen oft sogar bis zum 5. Monat der wholesale nba jerseys Schwangerschaft.
Woher kommen diese Blutungen?
Zum Einen kann es ganz zu Beginn einer Schwangerschaft, wenn das www.milchzwerge.de Ei sich in der Gebärmutter einnistet zu einer sog. Nidationsblutung (Einnistungsblutung) kommen. Oftmals denken Frauen in diesem Stadium, sie hätten Ihre Regel bekommen nur etwas schwächer als gewöhnlich.

Zum Anderen wholesale mlb jerseys kann es durch die Hormonumstellung in der Schwangerschaft tatsächlich zu zyklischen Schmierblutungen kommen. Meistens sind diese nicht so intensiv, wie die eigentliche Periode. Manche Frauen berichten von solchen regelmäßigen Blutungen sogar bis zum 7. Schwangerschaftsmonat.

Nimmt eine Frau die Pille ein und ist dabei unbemerkt schwanger cheap nfl jerseys geworden, so setzt sich of auch hier der menstruationsähnliche Zyklus weiterhin fort. Durch Strona die Pille wird hormonell eine künstliche monatliche Blutung im Körper der Frau erzeugt.

Sicherheit darüber ob Sie schwanger sind, kann Ihnen in solch einem Falle nur der Frauenarzt Erste geben. Auch Schwangerschaftstest zeigen gerade in der Frühschwangerschaft oftmals negative Ergebnisse an, weil der HCG-Wert zum messen noch zu cheap mlb jerseys gering ist.

Um Gewissheit zu erlangen müssen Sie einen Termin mit Ihrem Frauenarzt vereinbaren. Dieser wird mit Hilfe einer Blutentnahme und des Ultraschalls untersuchen, ob bei Ihnen eine Schwangerschaft vorliegt oder nicht.

Haben Sie Ähnliches erlebt? PGWNet Erfahrungsberichte sind oftmals besser als alle Studien und Untersuchungen, deshalb freuen wir uns wholesale nba jerseys über Ihre Erlebnisse.

[adrotate banner=“6″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.