Sauberwerden? – mit BÉABA gerne! „Produkttester“ gesucht!

BÉABA ist eine französische Trendmarke und Experte für innovative Konzepte in stets neuartigem Design, ergonomischen Formen und leuchtenden oder sanften Farben. Für jeden Bereich des Alltags gibt es bei BÉABA passende Produkte, die das Leben schöner und einfacher machen. So umfasst die Produktpalette von BÉABA alles, was für Babys Mahlzeit gebraucht wird, angefangen beim “Babycook” über Essgeschirr und Lätzchen bis hin zu Trinkflaschen und Schnullern. Darüber hinaus bietet BÉABA eine große Auswahl an nützlichen und schönen Dingen, die der Sicherheit, dem Komfort und dem erholsamen Schlaf dienen. Und natürlich gibt es auch tolle Artikel für die Pflege eurer Zwerge.
 
Hier hat uns der Punkt “Sauberwerden”
besonders gereizt, denn bereits seit Wochen ist Mila ganz verrückt auf das Thema. Natürlich klappt es noch nicht so richtig, wir gehen das Thema ganz entspannt an, aber um ihr “das Töpfchen-Üben” schon mal näher zu bringen, “trainieren” wir fleißig mit dem hübschen ergonomischen Töpfchen von BÉABA.
 
Auch euch wollen wir die Möglichkeit zum “Töpfchen-Testen” geben, denn dieses bequeme und praktische Töpfchen ist ideal, um euer Kleinkind beim Sauberwerden zu begleiten. Die schnelle Reinigung im Waschbecken ist durch einfaches Herausnehmen des abnehmbaren Einsatzes garantiert, zusätzlich ist die Handhabung durch den Tragegriff an der Rückseite sehr gut. Das Töpfchen ist äußerst stabil, der rutschfeste Sockel sorgt für sicheren Stand. Die ergonomische Form und die Abmessungen sind an die Körperform von Mädchen und Jungen angepasst. Als Erweiterung für etwas größere Kinder ist auch eine Töpfchenerhöhung von BÉABA separat erhältlich.
 
  
 
Gerade für Jungs soll das Töpfchen perfekt geeignet sein, da es durch die leicht längliche Form gerade vorne viel Platz bietet. Dies möchten wir gerne von euch bestätigen lassen und verlosen dazu ein BÉABA-Töpfchen in Pastell-Blau (okay, es ist superhübsch und durchaus auch für Mädels geeignet ;), bewerben dürfen sich natürlich alle!).

 

Um “Produkttester” des pastell-blauen BÉABA-Töpfchens zu werden, hinterlasst bitte unter diesem Artikel einen Kommentar und verratet uns, ob ihr “schon soweit seid” und/oder euer Zwerg sich am Sauberwerden übt bzw. üben möchte. Gerne dürft ihr unser Gewinnspiel teilen, zusätzlich würden uns sehr freuen, wenn ihr BÉABA ein „like“ auf Facebook schenkt, damit wir weiterhin so tolle Produkte an Euch weitergeben dürfen!

 

Wir freuen uns auf eure Kommentare, drücken allen Teilnehmern die Daumen und bedanken uns bei BÉABA für die Bereitstellung der “Testobjekte”!
 
Teilnehmer am Milchzwerge-Gewinnspiel erklären sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden; die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte außer im Falle eines Gewinns nach vorheriger Rücksprache mit dem Gewinner. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein sowie eine deutsche Versandadresse besitzen.
Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 04.08.2013 um 23:59 Uhr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am Montag, den 05.08.2013 per E-Mail informiert sowie hier bekannt gegeben.
 

 

 

195 comments

  • Claudia Dosch

    Ich suche schon eifrig nach einem Töpfchen wenn es soweit ist,so würde sich dieses schicke Töpfchen einfach bestens zum Testen eignen und wir machen gern mit.

    vlg

  • gisela funk

    mein enkel würde sich freuen

  • Alexandra Fücker

    Mein Sohn Fynn ist 2,5 Jahre und wir sind in der Töpfchenprobierphase….

  • Conny Deinert

    Hallo Ich heiße Conny und habe 2 Kinder meine große is 5 jahre und die kleine jetzt 17 Monate also genau das richtige alter um anfangen zu lernen aufs töpfchen zu gehen …wir würden uns sehr freuen testen zu dürfen …lg C.Deinert +Hannah +Jaymie +Papa Rouven

  • Anne Malten

    Hallo mein kleiner geht schon teilweise aufs Töpfchen, seit etwa einer Woche klappt das mit Erinnerung auch relativ gut.

    Aber trotzdem ist ein anders Töpfchen zum testen sehr interessant, da bei uns oft was danehmen geht.

  • Monique Klöckling

    meine Zwillinge (Jungs) sind jetzt ein Jahr und wir wollen jetzt mit dem sauberwerden anfangen, ich denke ma mit den Töpfchen haben sie viel Spaß daran!

  • Kerstin H.

    Hallo,

    da bin ich gerne dabei. Mein Zwerg und ich müssen uns auch bald mit dem Thema beschäftigen. Ist ja ein heikles Thema. Es gibt immer viele Ratschläge (gewollt oder ungewollt) und oftmals endet es ja in einem regelrechten Wettstreit bei Müttern.
    DIe BÉABA Seite hat schon lange von mir ein gefällt mir, weil ich die Produkte sehr gerne mag.
    Das Töpfchen sieht sehr schick und stylisch aus 😉
    Wenn ich da an mein Töpfchen denke wo ich Kind war :-O

    Wir würden uns auf jede Fall sehr freuen testen zu dürfen und würden unsere Erfolge berichten.

    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Sonja R

    Unser Sohn fängt gerade an mit dem sauberwerden. Es klapptnoch nicht so richtig, da es beim Spielen manchmal schwierig ist.
    Wir würden gerne am Test teilnehmen

  • Sandra

    Hallo,

    unser kleiner Sonnenschein Jorell sitzt schon sicher. Er wird am Monatsende 10 Monate alt und wir wollten mit dem Töpfchentraining beginnen. Auf diesem hübschen Töpfchen würde er ganz bestimmt schnell erfolgreich sein. :o)

    Liebe Grüße

  • Aline Boose

    Mein Sohn ist jetzt 2 Jahre alt und er versucht sich mit aller Gewalt um die Windel zu drücken. Er kommt bald in den Kindergarten und da währe es von Vorteil, wenn er schon aufs Töpfchen gehen könnte. Er sieht bei seinen Geschwistern immer wie man auf Klo geht und will selber auch,also hoffen wir das wir am Test teilnehmen dürfen. Mfg A. Boose

  • Petra Cabassa

    Meine Zwillinge würden sich sehr über die Möglichkeit freuen, ein neues Töpfchen testen zu dürfen.
    Sie sind 2,5 und grad mitten in der Trainingsphase. Da es ein Pärchen ist, könnten wir es auch für Jungs und Mädels gleichzeitig testen
    und die Erfahrungen an meine Tageskinder, bzw. deren Mütter, weitergeben.

  • Stefanie

    Mein Sohn ( fast 15 Monate ) fängt so langsam an ,sich für alles zu interessieren was mit der Toilette zu tun hat.Gerne würden wir das neue Töpfchen auf seine Jungs Tauglichkeit prüfen. 🙂

  • Marina

    Unsere Maus ist endlich so weit, das sie sauber werden möchte. Wir würden uns sehr freuen wenn wir das ergonomischen Töpfchen von BÉABA testen dürfen.

  • Melanie Walpurgius

    Wir möchten die wärme Jahreszeiten dazu nutzen um uns an das trocken werden meines Sohnes heran zu tasten. Wir stehen also noch ganz am Anfang und würden uns sehr über das schicke Töpfchen freuen.

  • Valbone S.

    Hallihallo,

    Meine Tochter Elisa ist nun 22 Monate jung und ist im perfekten trainingsalter. Also warten wir nur noch auf das tolle Töpfchen 😉

  • steffi müller

    hallo meine große ist grad dabei trocken zu werden und mag leider ihren kloaufsatz nicht so richtig daher suchen wir nun ein tolles töpfchen 😉 wäre schön wenn es dieses wird.

  • Luisa Zi

    Hallo,
    Meine Kleine ist jetzt 14 Monate alt und zieht sich immer ihre Windel aus, möchte aufs Klo sitzen aber es passiert nichts. Ein Töpfchen währe Super!

  • Katrin Kauer

    Das wäre perfekt für meinen Sohn- er ist jetzt 11 Monate alt und bald geht es mit dem Töpfchen los!!!

    LG Katrin

  • Tanja Rathje

    Meine Tochter ist jetzt 19 Monate und wir wollten so langsam mal anfangen ihr ein Töpfchen zu zeigen und sie mal raufzusetzen. Natürlich alles ohne Zwang, sie soll einfach mal gucken. Es wäre perfekt für uns.

  • Tina

    Also ich würde mich freuen Produkttester zu werden mein Sohn Luca ist jetzt fast 18 Monate alt und wollen jetzt langsam anfangen mit dem trocken werden.

  • nadine

    Hallo,
    meine kleine Maus ist jetzt 19 Monate alt und wir wollten demnächst mal anfangen mit dem Töpfchentraining, da bietet sich der Produkttest super an 🙂
    Liebe Grüße

  • Marion Seidl

    Mein Sohn wird im Oktober 3 und die Voraussetzungen sind bestens. Er merkt wenn er mal muss…. Wir haben angefangen jedoch möchte er nicht auf die Toilette gehn. Da währe so ein schönen Töpchen grade richtig…..

  • Sonia Heidemann

    Mein Sohn würde sich freuen 🙂

  • Jennilein

    wir sind auch sehr gern dabei denn wir haben zwei kleine Mäuse,die demnächst das Trockenwerden lernen! 🙂

  • chrissylein1984

    wir sind noch nicht auf dem weg

  • Lisa Sauer

    Wir sind schon dabei, dass unsere Kleine trocken wird.. nach dem Essen, auch mal zwischendurch.. aber mit so einem Töpfchen gehts vielleicht schneller. 😉

  • verena schirmeisen

    ….Hallöchen. ..wir sind mit unserem spatz gerade mitten in der Töpfchen-Phase undich mmuß sagen es ist ein grauen..wir haben schon mehrere Töpfchen zuhause…der eine ist nicht stabil genug und knickt an den seiten immer weg…bei allen anderen ist es so daß unser kleiner mann immer drüber pullert und alles daneben geht weil der kleine schniepel dauernd raus schnippt…leider haben wir bei vier Töpfchen die wir mittlerweile besitzen keinen gefunden bei dem wir dieses problem nicht haben…nicht wirklich sehr erfolgversprechend, denn man will den Mäusen ja nicht die Pfütze davir sondern IM Töpfchen präsentieren um ihnen zu vermitteln daß sie es toll gemacht haben….wir würden also nur zuuuuuu gern testen….

  • Christin

    Mein Jonathan fängt gerade an zu merken, wenn es in die Windel geht. Also wird es Zeit für so ein schickes Töpfchen!

  • Daniela Maurer

    mein sohn kommt langsam in das alter um auf das töpfchen zu gehen und würden gerne testen das er auf das töpfchen trocken wird

  • Ruth

    Mein kleiner Enkel fände das bestimmt ganz toll, so klein und schon ein Tester zu sein

  • Susanne Hummel

    Hallo, gerne würden wir das Töpfchen testen und auf unserem Blog http://sush-testet.blog.de berichten. Unsere Zwillinge 1,5 Jahre fangen jetzt gerade an. Im Sommer ist es ja auch viel einfacher. Komischerweise macht er sich da besser als sie. Normalerweise sagen alle ja, dass Jungen da die langsameren wären. Wir würden uns sehr freuen, da wir sowieso noch eines anschaffen wollten. Vielen Dank.

  • Nicole Benndorf

    Ohhh wie schön mal ein ganz tolles Gewinnspiel,
    meine Maus ist jetzt dran mit dem trocken werden doch leider habe ich noch nicht das geeignete Töpfchen gefunden doch dieses scheint mir wirklich sehr geeignet zu sein.
    Würde es gern für meine kleine Schlumpfine gewinnen

    LG Nicole

  • Jessica Reimann

    Unser Sohn ist 2,5 Jahre alt und probiert sich auch immer wieder am Töpfchen, nur leider bleibt der Schniepi immer hängen und wir müssen ihn dran erinnern.

  • manuela, lang

    Unser Zwerg übt sich bereits im Töpfchen gehen.
    Allerdings bieten nicht alle Töpfchen den passenden jungen schutz, und der Spaß landet als Fontäne im raum.

    Daher würden wir sehr gerne testen und unsere Meinung weitergeben, im blog und auf YouTube.

  • Christine Birkenbeul

    Unser Sohn ist jetzt fast 2 Jahre und 2 Monate alt. Seit einigen Tagen versuchen wir ihn regelmäßig auf den Toilettensitz zu setzen. Da es unser erstes Kind ist sind wir uns sehr unsicher. Vielleicht wäre ein Töpfchen ja auch besser. Doch ich wollte nicht beides anschaffen. Aber vielleicht haben wir ja Glück und gewinnen hier eins. Es wäre schön wenn mein Sohn bis zum Herbst trocken wäre, denn dann soll er in den Kiga gehen.

  • Sabrina Grötsch

    Mein Sohn ist jetzt 22 Monate, und interessiert sich so langsam dafür was die großen auf dem „topf“ machen. Bisher habe ich noch nach dem perfekten Töpfchen gesucht für mein Kind , und ich glaube wir haben es mit dem pastell-blauen BÉABA-Töpfchen gefunden. Da wir jetzt langsam starten wollen käme dieses Töpfchen wie gerufen für uns.

  • Janin Mollenhauer

    Ich bin auch sehr gerne dabei, da meine Kleine bald lernen muss auf das Töpfchen zu gehen. 😀

  • Vera

    Unsere Großnichte – was ein Wort 🙂 – ist jetzt 15 Monate jung und unsere Nichte will jetzt anfangen, ir das „Töpchen-gehen“ beizubringen. Da bieten sie sich für den Test geradezu an. Ich sag schon mal DANKE.

  • Sven Scheunpflug

    Ich würde auch gerne testen, da meine Tochter bald auf Töpfchen gehen lernen muss 🙂 Super Aktion von euch

  • Elfi Gilges

    Ich würde meine Enkelin testen lassen. 🙂

  • Steffi S.

    Unser Sohn ist noch nicht so weit, wir fangen jetzt dann mit üben an.

  • sandra wandkowsky

    Oh ich würde sehr gerne Testen da mein sohn jetzt in das alter kommt wo es langsam zeit wird trocken zu werden…..das Produkt hat mich sehr neugierig gemacht deswegen bewerbe ich mich mal……fest daumen drücke….

    liebe grüße

  • Ich würde gerne das Töpfchen gewinnen. Wir sind schon beim Töpfchentraining allerdings ist unseres nicht das Schönste. Außerdem kann es dann auch für Nummer 2 verwendet werden.

    LG Petra

  • Bianca H.

    Ich versuche gerade meinen Sohn trocken zubekommen
    eine große Hilfe wäre natürlich ein Töpfchen das hält was verspricht denn das jetzige ist nicht wirklich der Bringer

    Grüße
    Bianca

  • Petra Schestokat

    Optimal für meine 2-jährige Enkelin Jana, ich finde es unausweichlich, so kann man dem Kind das Sauberwerden spielend beibringen, sehr schönes Produkt.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

  • Steffi R.

    Mein Sohn ist gerade dabei „Trocken“ zu werden.Leider ist das Töpfchen das wir haben überhaupt nicht Jungsgeeignet. Von daher würden wir uns super freuen wenn wir testen dürften!!!

  • Daniela

    Unsere Kleine fängt wohl jetzt bald an. Wir haben schon Tage ohne Windel verbracht, aber nur draußen.
    Gruss
    Daniela

  • Martina Büttner

    meine Enkeltochter ist am 1 Februar 2012 geboren und jetzt wäre die rechte Zeit um ihr dass sauber werden bei zu bringen ich glaube in diesem Alter könnte sie dass Töpfchen auf Herz und Nieren testen

  • Stephanie F.

    Hallo ihr, tolle Aktion von euch. Wir würden uns auch sehr gern zu euren Test bewerben. Ich würde jetzt gern mit meinen Sohn anfangen zu üben, da er seinen jetzigen strick verweigert und nur am weinen ist. Vielleicht tut er weh 🙁 Daher erhoffe ich mir viel von euren ergonomischen. Falls ihr uns nicht wählt könnt ihr uns trotzdem einen Link zukommen lassen, wo man ihn erwerben kann? Vielen Dank 🙂

    Lg aus Magdeburg

  • Carina

    klingt sehr interessant der Produkttest…mein jüngerer Bruder würde sich bestimmt freuen so ein tolles Töpfchen zu probieren…allerdings geht er noch nicht aufs töpfchen…mal sehen ob er es dann schließlich doch tut.

  • Natascha

    Super Design würde ich gern haben wollen für meine Tochter 🙂

  • Yvonne Imme

    Hallo, unser Sohn ist jetzt 7 Monate jung und sobald er sitzen kann, was ja nicht mehr allzu lange dauert, wollen wir ihn sofort auf den Topf setzen…auf den…..genau auf Euren Testtopf……..

  • Jasmin

    Hallo Mamis u Papis,

    meine kleine ist jetz dann 2 1/2 Jahre aber leider klappt das mit dem töpfchen gehen noch nicht wirklich…kaka hat sie schon 2 mal in die toilette gemacht aber mit dem pipi machen das klappt nicht…würde gerne das rosa töpfchen testen vllt gefällt ihr das besser wie der klappsitz für die grosse toilette 🙂

  • Denise

    Unser Sohnemann wird bald 2 und macht allmählich Anstalten, aufs Töpfchen zu gehen. Bisher hatten wir noch keine wirklichen Erfolge, da das Töpfchen seiner Schwester zu groß für ihn ist. Er steht allerdings sehr oft an der BAdtür und bedeutet uns, dass er mal muss. Eine super Gelegenheit, das Töpfchen gründlich zu testen.

  • Patricia

    für meine tochter wäre es dann an der zeit zu lernen das töpfchen zu benutzen. daher würden wir dieses sehr gerne testen 🙂

  • Nadine

    Unsere Kleiner übt ganz fleißig und freut sich bestimmt über einen neuen Topf – vielleicht klappt es ja dann auch. Als nächstes kommt dann die kleine Schwester, aber die ist noch etwas klein zum Trockenwerden :).

    Lg Nadine

  • Kathy ratmann

    Mei kleiner ist grade zwei geworden und will nun auch immrr probieren.heute ist er richtig neugirig gesordeb da seiner spielkameradin hintergerannt ist als sie aufs töpfchen wolkte

  • Sandra

    Meine Tochter (17 Monate) legt grad los mit dem Töpfchen. Sie steht immer davor und fängt an, sich alles auszuziehen. (Versucht es zumindest) Wir haben ein total blödes Teil, dass einknickt, wenn sie sich hinsetzt. Also wäre doch so ein hochwertiges Töpfchen genial zum Testen für uns.

  • anna

    Wenn wir bei jemanden zu Besuch sind, interessiert sich meine Tochter fürs Töpfchen, setzt sich hin und sagt „pipi“ oder „kaka“. Ich glaube sie ist jetzt soweit und deshalb brauchen wir jetzt auch ein eigenes Töpfchen. Das Test-Töpfchen ist besonders schön und wir würden uns riesig freuen ausgewählt zu werden.

  • Nicole Faulhaber

    Meine kleine wird nächsten Monat zwei und hat gar keine Lust trocken zu werden. Das Töpfchen wäre ein toller Anreiz.

  • Katja G.

    Unsere Motte ist im Juni 2 Jahre alt geworden und wir üben schon ganz fleissig. Sie sagt auch schon wenn, sie aufs Töpfchen muss und die Tagesmutti ist sogar schon so „mutig“, dass sie dort zum Mittagsschlaf keine Windel mehr trägt. Da bei uns wieder Nachwuchs unterwegs ist, würden wir uns sehr darüber freuen, dass Töpfchen testen zu dürfen.

  • Monika Berger

    Mein 22 Monate alter windelfreier Sohn geht seit seinem 13. Lebensmonat selbstständig auf sein Töpfen, da er aber für die Klostiege noch zu kurze Beine hat, wär so ein Töpfchen ganz toll zum Testen. Es sieht schick aus und scheint durch den Einsatz viel leichter zum Entleeren zu sein. Wir würden es gerne testen.

  • Bianca

    Wir würden auch gerne testen. Unser Sohn ist 2,5 Jahre alt und wir haben schon 3 verschiedene Arten von Töpfchen (Toilettenaufsatz für die Brille, Aufsatz mit Treppe und Töpfchen mit Geräusche) ausprobiert, aber keines sagte ihm wirklich zu. Nun sind wir weiter auf der Suche, nach dem perfekten Töpfchen.
    Vielleicht ist es dieses? Wir würden uns sehr freuen.

  • Yvonne Brötje

    meine große ist 2,5 jahre und die kleine 3 monate. die große geht ab und zu bei so nem warmen wetter aufs töpfchen. vielleicht macht sie es lieber mit so einem schönen stück.

  • Jessica

    Das ist wirklich klasse, mein Mittlerer Sohn ist nun drei Jahre alt geworden und fängt nun an hin und wieder aufs Töpfchen zu wollen. Würde diese Töpfchen sehr gerne Testen.

  • Melanie Hofer

    Wir würden super gerne testen 🙂 Da unser Sohn (28 Monate) jetzt mal so langsam raus muß aus den Windeln und wir schon seit kurzem auf der Suche nach einem geeigneteten Töpfchen sind, wären wir natürlich die optimalen Testkandidaten. Würden uns riesig freun wenn wir dabei sind und würden natürlich ausführlich über unsere Erfahrungswerte berichten.

    Liebe Grüße, Melanie

  • Nadine

    Oh das wäre gerade zu perfekt. Unser kleiner Sohnemann ist gerade 20 Monate und wir sind gerade in der „Trockenwerdphase“. Bei diesen tollen Wetter haben wir es ohne Windel probiert und das Töpfchen immer parat, aber ich glaube das mag er nicht so wirklich.

    Und dieses Töpfchen von BÉABA würde uns sicherlich dabei helfen trocken zu werden.

    Wir würden uns sehr freuen, dieses testen zu dürfen.

    Lg Nadine mit Felix

  • Tatjana B.

    Hallo,

    wirklich eine tolle Aktion, bei der wir wahnsinnig gerne dabei sind.

    Wir sind nämlich gerade im Töpfchentraining, unser Sohn Daniel ist 2 Jahre und 4 Monate und ca. vor einem Monat haben wir damit begonnen und ich bin sowas von positiv überrascht, dass es schon so gut klappt.

    Wir haben uns wirklich Zeit gelassen und ihn überhaupt nicht damit gestresst, obwohl die Omas ja immer wieder ihren Senf dazu geben wollten…ist er noch nicht trocken? Immer noch nicht? Usw. und das als er gerade mal 9 Monate jung war 😉

    Und jetzt klappt es schon so gut bereits nach wenigen Wochen ,, stolz,,!

    Er benutzt momentan teilweise die Töpfchen seiner Schwester, die sich leider oft als sehr ungeeignet für einen Jungen herausstellen, aus diesem Grund würden wir sehr sehr gern dieses testen.

    Fan von Beaba bin ich schon lange.

    Liebe Grüße

    Tatjana und Daniel

  • Anja K.

    Mein Sohn der nächsten Monat 2 Jahre wird würde sich denke ich riesig freuen.Haben zwar ein Pipitöpfchen aber immer wen es dann mal geklappt hat geht das Pipi immer daneben.Meine Tochter hatte es früher auch benutz aber da hatten wir das Problem nicht. Wäre toll Tester zu werden.

  • Tina

    Hallo,
    meine Maus ist jetzt 1 Jahr und wir sind seit 8 Wochen eifrig dabei auf das Töpfchen zu gehen. Ich muss sagen das es mal mehr oder mal weniger klappt, aber auch das ist ja völlig normal. Nur was mir stört … Wir haben jetzt das 4 te Töpfchen und jedes scheint nicht „das“ Töpfchen zu sein. Egal wie kurz meine Maus drauf sitzt, der Popo ist rot, sie pullert drüber und Ihr scheint es auch nicht ganz so sehr zu gefallen. Darum bin ich ehrlich, würde es mich sehr interessieren wie es mit diesem Töpfchen ist. Ich würde mich für meine Maus wahnsinnig freuen 😉 Glg Tina

  • baldy vanessa

    Hallo liebes Team , tolle Seite habt ihr, habe euch gleich mal auf Facebook geliket 🙂

    Unser Sohn ist grad dabei zu lernen, wir haben schon ein Töpfchen, aber es verrutscht , er kann nicht alleine rauf weil alles daneben geht einfach schlimm… Würde gerne das von euch mal testen , es hört sich viel versprechend an 🙂

    Ich bin die Vanessa, 24 Jahre jung, verheiratet, Mutti von unserem Sonnenschein David und selbstständig(verkaufe online erfolgreich meinen eigenen Schmuck, Dekorationen usw…Hier mal ein Link zu einem meiner Shops: http://de.dawanda.com/shop/EldavidoDesign

    Ich teste sehr gerne Produkte und konnte auch schon einige Erfahrungen sammeln, zu jedem Produkttest mache ich Bilder und fertige Collagen an…

    Auf mein Feedback kann man sich verlassen, ich veröffentliche meinen ausführlichen Erfahrungsbericht auf allen gewünschten Seiten,ist mittlerweile eine echte Leidenschaft von mir geworden …

    Denn darum geht es doch oder? Erfahrungen sammeln, teilen, weitergeben…

    Wir werden eins mit dem Produkt und es liegt mit in unserer Hand ob sich ein Produkt bewährt oder nicht

    So genug geschrieben, ihr habt sicher noch genug Bewerbungen zu lesen 🙂

    Falls ich euer Interesse geweckt habe, freue ich mich natürlich über ein positives Feedback, indem ihr mich zu einer eurer Produktesterinnen ernennt …

    Ich verbleibe mit ganz lieben Grüßen
    Vanessa

  • Silvia

    sehr gerne würde ich das Töpfchen mit meinem Enkel testen! Er wir im August ein Jahr, geht zwar noch nicht aufs Töpfchen, aber mit Üben kann man ja schon mal anfangen. -dafür ist es denke ich, nicht zu früh!

  • Charleen27

    Wir üben grade das Sauberwerden mit meiner 3-jährigen Tochter. Sie war vorher noch nicht so weit und momentan macht sie lieber im Garten und die Toilette ist zu hoch. Das Töpfchen wäre also ideal und wir würden uns sehr freuen hierbei Produkttester zu werden. Wenn das Töpfchen super ist, kann auch mein kleiner Sohn (allerdings erst 8 Monate) so in einem Jahr anfangen zu üben, wenn er es versteht.

  • Tanja

    Unser Sohn ist 2 Jahre. Ich möchte jetzt so langsam mit dem sauberwerden anfangen. Das Töpfchen gefällt mir und würde es gerne testen. Vielleicht kann ich es ja weiterempfehlen.

  • Daniela Freiwald

    Hallo,

    ich bin Annabell, fast schon 2 1/2 Jahre alt und versuche momentan auf´s Töpfchen zu gehen. Was gar nicht so einfach ist. Aber da es zur Zeit ja so schön warm draußen ist, versuch ich es ganz doll und laufe viel ohne Windel rum. Mama hat mir ganz tolle Unterhöschen gekauft – mit Katzen drauf. Aber ganz so will es noch nicht klappen. Vielleicht wäre das Töpfchen von Beaba genau das richtige für mich. Ich würde es sehr gerne testen und anderen Kindern darüber berichten. Auch meine Mama würde sich darüber freuen, denn mein momentanes Töpfchen find ich nämlich gar nicht so toll… Auch den komischen Klostuhl den Mama mir gekauft hat find ich überhaupt nicht gut… Bis jetzt hat´s noch gar nicht geklappt und Mama muss sehr viel putzen. Aber sie sagt, dass das nicht schlimm ist und ich auch ganz bald zu den „Großen“ gehöre…

    Liebe Grüße
    Annabell

  • Lilly

    Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass das mal ein ganz schickes „Töpfchen“ ist – viele sehen immer sehr kindlich und verspielt aus – denn weniger ist meistens mehr und das trifft hier voll und ganz zu.

    Mein Zwerg ist noch nicht ganz so weit, aber in einem guten Monat soll das dann der Fall sein und ich wäre mächtig stolz, der Kleinen so einen tollen „Topf“ präsentieren zu dürfen.

  • Ricarda Blut

    mein kleiner Schatz ist auch bald in der Töpchenphase…der blaue würde ihm mit Sicherheit gefallen 🙂

  • Bettina

    Hallo. Paul wird jetzt im September 3 und manchmal würde er gerne. Vielleicht könnte ich ihn mit so einem stylischen Töpfchen eher überreden. Bloggen tun wir natürlich auch sehr gern auf http://www.tiggiswelt.blogspot.com.

    LG,
    Bettina

  • Melody

    Hallo,

    unser Sohnemann ist jetzt 20 Monate und ist eifrig dabei sauber zu werden. Wir haben bisher kein Töpfchen, sondern setzen ihn immer gleich auf die Toilette. Lieber wäre es mir jedoch, wenn er auch alleine und auch gerade jetzt im Sommer mal draußen aufs Töpfchen gehen könnte. Haben uns schon mal ein paar im Laden angeschaut, aber ich hatte immer die Befürchtung, dass alles vorne raus geht bei den Jungs. Dies soll ja bei eurem tollen Teil wohl nicht passieren. Also wir wären auf jeden Fall gerne dabei und würden uns sehr freuen, beim Testen dabei zu sein!!!

  • Denise Opitz

    Ich möchte gerne mit meiner Tochter testen. Wir sind auf jeden Fall soweit. 😉

  • Janine

    Hallo, mein Sohn ist jetzt 3 Jahre alt, wir sind fleißig am üben, aber irgendwie will er nicht so ganz, vielleicht würde es mit einem neuen Töpfchen klappen. Wir würden uns sehr freuen wenn wir das Töpfchen testen dürften!

    Lieben gruß Janine und Finn

  • Melina

    Unser kleiner Mann ist jetzt kanpp sieben Monate alt und kann schon gut frei sitzen. der er langsam seine festen Zeiten zumindest für das „große Geschäft“ hat möchte ich demnächst damit beginnen ihn zu diesen Zeit auf den Topf zustetzten damit er schon schnell weß für was dieses Töpfchen da ist.

    Gerne möchte ich natürlich das wir ein tolles Töpfchen finden auf das unsere kleiner Mann dann auch gerne geht und das er die Töpfchenphase nur auf einen Modell erlebt und wir aufgrund von Unzufriedenheit mit dem Töpfchen nicht wechseln müssen.

    Wir würden uns freuen wenn wir dieses Töpfchen testen dürfen und es dann auch gleich „DAS TÖPFCHEN “ für uns ist.

  • Tabea2

    Wir würden gerne testen, meine Tochter 2,5 Jahre ist kurz davor….was uns noch fehlt ist das Töpfchen:-)

  • wir sind gerade dabei ihn vorzubereiten.dieses töpfchen ist ja wundervoll.gern wären wir dabei.
    lg nicole

  • Mein Sohn ist nun 18 Monate und er kommt Ende des Jahres in die Kita, daher wird schon jetzt geübt geübt geübt…. Das schicke Töpfchen würde da gerade gelegen kommen……

    Liebe Grüße
    Suza

  • Hallöchen!

    Meine Tochter wird bald 2 Jahre alt und zeigt seit ein paar Tagen schon sehr großes Interesse daran ihr Geschäft ins Töpfchen zu machen. Leider scheint ihr das Töpfchen das wir hier haben, nicht sehr zu gefallen. Sie steht sofort wieder auf und hat auch sofort einen Abdruck rund um den PO. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn wir das Töpfchen von BÉABA testen dürften. Vielleicht hilft es ja meiner Tochter auf dem Weg diesen Sommer sauber zu werden? Schön wäre es ja 🙂

    Fan von BÉABA bin ich bereits und auf meinem Blog http://blog.barkholz.com/ schreibe ich dann sehr gerne einen Erfahrungsbericht über unseren Test 🙂

    Liebe Grüße,
    Katja

  • anna risch

    Hallo,

    wir sind gerade dabei „es“ zu üben. Auch wenn es noch nicht so recht klappen will. Meine kleine Maus ist 19 Monate alt und macht es hin und wieder richtig gut. Aber so richtig mag sie ihren Topf irgendwie nicht 🙁

    Deswegen würden wir uns sehr freuen.
    Unser like habt Ihr.
    Anna und Fabienne

  • doreen

    lenny 2jahre is gerade mit voller freude dabei trocken zu werden un würde sich sicherlich sehr über ein neues töpfchen …

  • Lobke

    Seit Samstag versuchen wir es ohne Pampers bei unserer Tochter Georgina. Sie ist in März zwei geworden und schafft es jetzt ab und zu auf Töpfchen Pipi zu machen.

  • Engin

    Hi meine Tochter würde sich alleine wegen der Farbe freuen. Wir versuchen gerade das Sitzen auf dem Töpchen, mit dem von BÉABA klappts bestimmt besser! ^^

  • Teste mit tati

    Meine kleine übt schon fleißig. nur der jetziges Törpfech macht ihr kein spaß. Sie schmeißt es weg und weigert sich da drauf zu setzen. Möchte unbedingt eure neuheit probieren. Mami schreibt auch einen ausführlichen bericht im Blog.

  • Sarah

    Diese Töpfchen sind sehr schick! Da würde meine Kleine bestimmt gerne drauf gehen, wenn es soweit ist;)

  • Natascha

    Hallo,
    mein Name ist Kira und ich bin 22 Monate alt. Meine Mama und ich üben seit einer guten Wochen, das ich immer wenn es mal drückt mich auf ein Töpfchen setze. Klar geht noch viel daneben, aber das ist nicht so schlimm sagt die Mama.Ich habe schon ein Töpfchen, aber das finde ich nicht so toll, es piekt und kneift mich immer am Popo und den Beinen. Ich würde mich freuen euer Töpfchen Probesitzen zu dürfen und so vielleicht auch ohne pieken auf´s Töpfchen gehen zu können.

    Lg Grüße
    Kira und ihre Mama

  • Olga K.

    Hallo!

    Meine Tochter ist 1 jahr alt und scheint schon interessiert daran zu sein ihr Geschäft ins Töpfchen zu machen. Daher würde ich gerne das BÉABA Töpfchen testen. Meine Kleine und ich würden uns sehr darüber freuen! 🙂
    Außerdem würde ich auch einen kleinen Bericht darüber auf meinem Blog ( http://klein5.blogspot.de/ ) verfassen.

    Liebe Grüße, Olga 🙂

  • Julia

    Mein Kleiner ist gerade 22 Monate, er hat nun bei seinem Cousin ein Töpfchen entdeckt und fand es super spannend. Nun möchte ich auch gerne eines für ihn besorgen, bin mir aber noch nicht sicher was gut für den Kleinen ist. ich würde mich freuen das Töpfchen testen zu können.

  • Lilli

    Hallo

    da meine Zwillinge bald 3 Jahre alt werden und schon paar mal aufs Töpfchen sind möchte ich gerne am Produkttest teilnehmen.
    Da es einfach bequem aussieht könnte ich mir vorstellen das sie gerne darauf sitzen bleiben werden.
    da das innenteil leicht herausnehmbar ist hab ich es dann viel leichter mit der reinigung bin ständig am leeren.
    Würde auch in der Krippe und soziale Netzwerke darüber berichten gerade bei den kleinen die dabei sind trocken zu werden.
    so wenn wir als produkttester ausgewählt werden wäre super.

  • Mein Sohn wird nächsten Monat 2 und ihn nerven die Windeln so langsam. Ich glaube, dass er schon wollen würde. Wir haben selbst schon ein Töpfchen und fürs andere Klo einen Aufsatz, aber er ist sehr schmal und rutscht mit seinem Pöschi durch. Bei seiner Oma hat er einen Sitz, der shcmaler ist und da sitzt er immer drauf, wenn er plötzlich was zwischen seinen Beinen herunterlaufen merkt…Vielleicht ist dieser ja passender für seinen schmalen Pöschi

  • Christina W.

    Hallo,

    auch wir sind gerade in der Übungsphase, doch so ganz will es noch nicht klappen.

    Wir würden uns riesig freuen, wenn wir für unseren kleinen Florian das Töpfchen austesten dürften.

    Unser „like“ habt Ihr.

  • Patricia

    Hallo,

    mein Sohn (2,5 Jahre) übt sich nun auch am „Sauber werden“. Leider stößt er da meistens an „die Grenzen“. Kurz gesagt, ist unser Töpfchen ihm unangenehm und daher möchte er nicht allzu lang darauf sitzen. Leider kommt dadurch selten was ins Töpfchen sondern eher in die Windel oder auf den Fußboden. Wir würden sehr gern das BÉABA-Töpfchen in Pastell-Blau testen und prüfen, ob es für meinen Sohn (und alle anderen Jungs) angenehmer ist, da leider die meisten Töpfchen extrem klein sind (vor allem bei Kindern, die nicht SOOO früh mit dem sauber werden anfangen und daher schon größer sind).

    LG Patricia und Ansgar Ville

  • jenny dierks

    wir sind gerade dabei den kleinen engel ans töpfchen zu gewöhnen.
    doch leider klappt das noch nicht so gut.
    der kleine Sonnenschein jayden würde sich riesig freuen wenn er den topf mit seiner mami testen darf :*

  • Franziska Thiel

    Wir wollen in den nächsten Wochen mit den aufs Töpfchen gehen anfangen.
    Dafür sieht euer topf echt optimal aus, das abnehmbare Innenleben ist ja mal echt praktisch.
    Währe schön wenn wir unsere Töpfchenzeit mit euch durchleben können.

  • Ilona L.

    Halli Hallo!!!

    Sehr gerne würde ich mich bzw. unseren kleinen als Tester anmelden.Obwohl ich ehrlich sein will und sagen muß das unser Sohnemann erst in ca. 2 Wochen zur Welt kommt, heißt also das wir wohl aus dem Raster fallen da es bei uns ja noch einige Zeit dauert bis wir es probieren könnten.Aber meine Schwester hat einen kleinen Sohn der 13 Monate alt ist (er wurde am 24.06. 1 Jahr alt) und sie möchte in Kürze anfangen mit dem Töpfchen Training. Also würde ich, falls wir ausgewählt werden, es ihr gerne zuerst zur Verfügung stellen und wenn unserer soweit ist würden wir es dann testen. 🙂

    Ganz liebe Grüße

    Ilona L.

  • Antimo D Aponte

    Mein 24 Monate alter Sohn, hat nun das Töpfchen bei seinem 2 Monate älteren Freund entdeckt. Daher sind wir selbst noch in der Entdecker & Übungsphase, leider will es bei uns noch nicht klappen.

    Würden uns sehr freuen, wenn unser Fabian das Töpfchen testen
    dürfte.

    Liebe Grüße

  • Hallo,

    meine Tochter Amani ist 1 1/2 und mag ihre Pampers nicht mehr leiden,nun sind wir gemeinsam auf der Suche nach den perfekten Töpfchen,der sie durch ihre Sauberzeit begleiten will und der sich schnell reinigen lässt.

  • Stephanie vom Testexemplar

    Hallo,

    hui, der Test kommt zum perfekten Zeitpunkt – meine Tochter ist im Juni 2 Jahre geworden und seit ein paar Tagen üben wir „auf´s Klo gehen“ mit Aufsatz, allerdings erscheint mir ein Töpfchen die bessere Lösung zu sein, da sie noch ziemlich viel Respekt vor der „großen“ Toilette hat und ich denke, auf das Töpfchen kann sie auch mal alleine gehen, wenn es schnell gehen muss 😉
    Wir würden uns also wirklich sehr darüber freuen, dass süße Töpfchen ausgiebig testen zu dürfen, und auf Wunsch berichte ich auch auf meinem Blog http://dastestexemplar.blogspot.de/ darüber.

    Liebe Grüße
    Stephanie

  • Franziska Gast

    Meine Tochter Lili ist 2,5 Jahre und zeigt leider null Interesse an der Töpfchensache. Ich lebe sehr in der Hoffnung, dass sie es vielleicht damit gern versuchen möchte. Ein gemütliches Töpfchen, wo sie in aller Ruhe ihre Lieblungsbücher anschauen kann. Farbe ist ihr egal, da sie durch ihre Wildbrüder eher eine kleine Rabauke ist, was nicht so auf rosa steht. 😉

  • Hallo,

    ein Töpfchen kommt uns sehr gelegen, da unsere Tochter jetzt allmählich auch mal in den Genuss einer Mini-Toilette kommen soll. Das Töpfchen von Beaba sieht ja mal schick aus und ist funktionell. Finde dies kitschigen Töpfchen mit Bobby Car oder Musik ganz schrecklich. Einfach und gut in der Reinigung muss es sein.

    Der Beitrag kommt dann auf meinen Blog + meine Facebookseite.

  • Regina Jentzsch

    Unsere Gerda ist 16 Monate jung und hat am Thema Töpfchen schon großes Interesse. Sie kennt die „Fachbegriffe“ schon und hat auch einige Probesitzungen absolviert. Also die besten Voraussetzungen, um das coole Töpfchen zu testen.

  • Tanja

    … das leidige Töpfchen- Thema 😉
    Wow, das nenn ich mal ein echt bequemes Töpfchen, da glaube ich drückt kein Rand usw. da hätte meine kleine (18 Monate) bestimmt ihren Spaß und würde ihr „Geschäftchen“ schneller machen.

  • Julia Kreutner

    Ich (28) und mein Sohn (20 Monate) würden gerade jetzt zur warmen Sommerzeit anfangen trocken zu werden. Oft läut er ohne Windel und versteckt sich irgendwo um sein kleines Geschäft zu verrichten. Wie schön es doch wäre ein bequemes und für Jungen geeignetes Töpfchen zur Verfügung zu haben. Wir berichten auch gerne wie es uns dabei ergeht. 😉

  • Simone

    Meine Zwillingstöchter wollten jetzt auch langsam anfangen mit dem Trocken werden 🙂

  • Gitte K.

    Mit 24 Monaten ist sie es jetzt so weit sich zu melden und Pippi sagt,aber auf eine Windel besteht.Vielleicht wäre dieses rosa ergonomischen Töpfchen von BÉABA das Richtige für sie.

  • Ernst

    Wir möchten uns auch gerne für den Töpchentest bewerben. Felix ist 22 Monate und merkt so langsam schon wenn er Pipi muß. Wir haben auch ein uralt Töpchen auf das er sich schon mal setzt, aber schnell wieder aufspringt. Es scheint mir so als sei es für ihn nicht bequem. Das BEABA-Töpfchen sieht schon viel bequemer aus und paßt sich bestimmt dem zarten Kinderpopo besser an als unser Altertümchen. Wir würden uns freuen zu testen.

  • Viola Müller

    Unsere kleine Meliha Veronique ist 2,5 Jahre alt und noch will sie nicht selbstständig auf Töpfchen gehen. Mit solch einen stylischen Topf klappt es vielleicht besser. Ich würde mich sehr freuen wenn wir es testen könnten.

    LG Viola u. Meliha

  • Monika

    wir üben gerade mit unserer 3jährigen Tochter. So einen tollen Topf haben wir aber nicht! Unserer muss umständlich gereinigt werden. Ist ziemlich sperrig.

  • Antje

    Unser Kleiner ist noch ganz am Anfang – aber einmal hat es schon auf dem Töpfchen geklappt. Wir würden uns freuen, wenn wir ihn testen dürften, da er ja so toll für Jungs sein soll.

  • Denise Brandt

    Das würden wir sehr gerne testen! 😉

    Louis wird im Oktober 3 Jahre jung. Und hat leider Angst vor dem großen „WC“! Wäre ja klasse, wenn es klappen würde.

    Liebe sonnige Grüße.

  • Karin

    Meine Kleine ist im Moment auch in der Trainingsphase. Ich finde den Sommer zum üben immer echt genial. Wenn dann mal was daneben geht braucht man nicht so viel aus und anzuziehen 😉

  • Antje

    Noch ist es nicht ganz soweit, aber man kann ja nicht früh genug damit anfangen und dieses Töpfchen ist ideal

  • Anna Möller

    Wir fangen gerade an, zu üben. Dieses Töpfchen sieht superpraktisch aus! Würde sehr gerne testen und ausführlich berichten 🙂
    Mein „like“ habt ihr 🙂

  • Ute

    Meine kleine Marie erledigt ihr kleines Geschäft momentan leider gerne im Sandkasten. Daher würd ich mich über ein etwas angemesseneres Töpfchen sehr freuen;-)

  • Mandy

    Unser Sohnemann wird bald zwei und ab und zu hat er schon ‚Töpfchenkontakt‘ gehabt. Die richtige Motivation, um drauf sitzenzubleiben fehlt aber noch. Ab nächste Woche haben wir aber Urlaub und dann wird das Töpfchengehen im Urlaub trainiert. Bei unserem alten Töpfchen mit unserem ersten Sohn hatten wir die Schwierigkeit, dass er auch gern mal rübergestrullert hat und auch mit dem Töpfchen durch die Gegend gerutscht ist. Bei diesem Töpfchen interessiert mich auch sehr der herausnehmbare Einsatz. Mit einem normalen Töpfchen die Toilette zu treffen war schon schwer.

  • Kerstin P

    Das ist ja mal ein stylisches Teil, richtig modern. Wir würden das gern ausprobieren. Mein Kleiner entledigt sich oft selbst seiner Windeln, er mag sie nicht mehr leiden. Deshalb ist dieses Töpchen genau das Richtige für uns. Dann brauchen wir die ollen Windeln nicht mehr, toll für uns beide.

  • Melanie

    Meine Tochter Fiona ist jetzt 16 Monate und sie findet Töpfchen total spannend. Wann immer Mama oder Papa zur Toilette gehen, besteht sie darauf auch auf ihrem Töpfchen Platz zu nehmen.
    Wir haben ihr, wegen dem großen Interesse an der Toilette bisher nur ein günstiges Töpfchen gekauft um mal zu testen – aber wir sind damit überhaupt nicht zufrieden. Es ist von der Ergonomie nicht gut und die Reinigung ist auch nicht praktisch.

    Ich selbst teste schon länger für diverse Produkttest-Plattformen oder Hersteller neue Produkte auf Herz und Nieren und teile meine Meinung mit Freunden und Bekannten, sowie im Internet – in Form von Bewertungen (z.B. Amazon).
    Am Ende der Testphase berichte ich wie gewünscht mit einem Testbericht, mit Fotos oder einer Umfrage.

    Wir würden und sehr freuen, wenn wir eins dieser tollen Töpfchen testen dürften!

    Sonnige Grüße aus dem Saarland! <3

  • Melanie

    Ein herzliches Hallo,

    meine Tochter Mila ist jetzt fast 20 Monate alt und sagt schon immer fleißig Bescheid, wenn Sie ein „Geschäft“ macht. Allerdings ist die Zeit dann sehr eng bemessen und es geht trotzdem noch öfters in Hose oder Windel. Aber ich denke in 2-3 Monaten hat sie es raus und wir können windellos bleiben!!!

    Das Béaba-Töpfchen ist wirklich sehr schön und würde sich allein von den Farben her sehr gut in unserem Bad machen. Meine Tochter hätte bestimmt Freude daran, es auszuprobieren.

    Sonnige Grüße

  • Wiebke

    Also mein Sohn wird schon von Oma ans Töpfchen gewöhnt und er findet es eigentlich ganz gut. Was ich nur nicht so gut finde ist, dass er oft „übers Ziel hinausschießt“. Ich weiss nicht ob es daran liegt, dass es vorne zu niedrig ist oder zu wenig Platz ist…..ausserdem finde ich das „auslehren“ und saubermachen nicht so schön, da es so groß ist und nicht ins Waschbecken passt. Gerne würde ich das Töpfchen mit dem abnehmbaren Einsatz mal testen ob da wirklich nichts daneben geht 🙂

  • Elli Stolpmann

    Wir haben gerade mit dem üben angefangen und beherschen schon das sitzen bleiben 😉 Gerne testen wir das Töpfchen ausgibig für euch und werden hoffentlich schnell trocken. Lg

  • Inga

    ES IST SOWEIT!!!

    Unsere kleine Maus ist grad fleißig beim Töpfchentraining und wir benötigen noch eins … 😉

  • Inga

    Obwohl uns eins in rosa natürlich besser gefallen würde … 😉

  • Nicole

    wir sind gerade mit dem „Sauberwerden“ gestartet, was aber noch nicht so richtig klappt, da ich für meinen Sohn einfach noch nicht das rictigeTöpfchen gefunden habe, bei demer auch genug Platz hat!

  • Marina

    Ich würde sehr gerne zusammen mit meiner Tochter testebn 🙂

  • Anika

    Hallo unser Sohn Oscar ist zwar erst 4 Monate alt aber sobald er frei sitzten kann geht es los mit den Topf. Ich bin selbst Erzieherin und weiss dadurch das Topf nicht gleich Topf ist. Und manche auch sehr gefährlich sein können. Würde diesen Topf gerne ausprobieren und euch meine Meinung dazu sagen.

  • Sonja

    Mein Sohn ist noch am Üben, würden uns über so ein Töpfchen freuen

  • Sabine Kaden

    Meine Kleine interessiert sich schon sehr fürs sauber werden… geklappt hats aber noch nicht. Haben aber auch nur einen Aufsatz und kein Töpfchen… vielleicht ist das DIE Lösung!

  • Wir sind gerade im besten Alter und schon am üben.Wir würden gerne an dem Test teilnehmen und auf unserem Blog berichten.Unser Kleiner ist auch sehr wählerich und hat das passende Töpfchen noch nicht gefunden.

  • Sandy E.

    Mein kleiner Sonnenschein ist jetzt 15 Monate alt und fange jetzt langsam an ihn aufs Töpfchen zu setzen. Es gibt soviel auswahl und auf den den meiner hat sitzt er zwar gut, hat aber nach 2 Minuten sitzen extreme Abdücke auf den Po.
    Würde sehr gern diesen Topf testen 😉

  • Alexandra G

    Wir fangen gerade damit an das Trocken werden zu üben. Daher würden wir gerne das Töpfchen testen ob es wirklich so super ist wie gesagt wird. Hauptsache die Maus fühlt sich drauf wohl und es erleichtert Ihr von den Windeln weg zu kommen und Sie gerne drauf geht.

  • Anika K.

    ich bin neugierig ob der Topf für Jungs wirklich besser ist den mein Sohn pullert immer aus dem Topf raus und wäre toll wenn wir einen Topf testen dürfen

  • Constanze Adrian

    Hallo,

    trocken ist mein kleinster mit seinen 2,5 Jahren noch nicht, aber ich biete ihm öfter das Töpfchen bzw. die Toilette an. Auf dem Töpfchen von Oma kann er nur leider nicht so gut sitzen, und das alte ist kaputt gegangen.
    Da er jetzt in 6 wochen in die Krippe kommt, wird das Thema bei uns jetzt sicher aktueller werden, denn mit anderen Kindern macht das trocken werden doch viel mehr Spaß.
    Als ich ihm heute das Bild des Töpfchen zeigte, wollte er es gleich haben und die Windel ausziehen 🙂 Ist also schon mal ein gutes Zeichen.

    LG Constanze

  • Carmen H.

    Meine kleine Tochter interessiert sich immer mehr fürs Pipi machen ins Töpfchen. Deswegen würden wir sehr gerne das Töpfchen testen und fleißig von den Fortschritten darauf berichten

  • Kerstin K.

    Meine Tochter (2,5 Jahre) hat derzeit einen Aufsatz für die Toilette. Leider hat sie Angst davor. Daher würde ein Töpfchen wahrscheinlich besser für sie sein. Somit wären wir die optimalen Tester.

  • tatka70

    Ich würde auch gerne testen, da meine Tochter bald auf Töpfchen gehen lernen muss 🙂 Super Aktion von euch

  • Steffi

    Meine zwei Söhne sind noch nicht trocken,sollen es aber auch bald mal werden
    Wir würden sehr gerne das BÉABA-Töpfchen in Pastell-Blau testen.

  • Angie

    …..und ob wir soweit sind. Mit BEABA gerne und noch viel lieber!
    Unser Jüngster übt schon fleißig (allerdings auf dem wirklich unschönen alten Töpfchen der großen Schwestern). Ein BEABA-Töpfchen wäre natürlich der Knaller!!!

  • Kerstin

    Gerne würden wir das Töpfchen testen, Henry ist zwar noch nicht ganz so weit, aber das kommt ja schneller als man denkt!

  • Manuela Gisa

    <3 Tolle Aktion <3
    Wir möchten demnächst mit unserer Tochter das "Trockenwerden" üben und dafür wäre der BÉABA-Töpfchen genau richtig 🙂
    Wir würden uns freuen, zu den glücklichen Testern zählen zu dürfen

  • Rosi

    Wir fangen grad mit üben an, wäre also sehr passend dieses Töpfchen zu testen.

  • Lara

    KOMMT WIE GERUFEN für Jolie , wir würden gern testen.

  • Wir werden demnächst anfangen mit dem „eingewöhnen“ vom Töpfchen,, da käme der ja gerade richtig…

  • Sabrina Baier

    Unser Sohn wird nun schon bald 4 und vielleicht würde ihn dieses Töpchen endlich überzeugen dass Pampers total uncool sind und Töpfchen mega „IN“

  • Nici& Drew

    Hallo liebes BÉABA-Team,

    wir würden zu gern das Töpfchen testen.. Bald ist es soweit und was kann bei so einer trendigen Farbe schon schief gehen.

    Liebe Grüße aus Hamburg

  • Annika L.

    Unser Sohn ist bereit um trocken zu werden, hat aber etwas Angst vor dem großen Klo. Daher würde ich gerne dieses Töpfchen testen.

  • Irina Beermann

    oh das ist aber ein tolles Töpfchen, wir fangen gerade mit dem Töpfchen training an, da er selber will, aber seins schint unbequem, da er wenn er drauf sitzt ständig einen starken abdruck am po bekommt was ihm sehr weh tut.

    darum wäre ich gerne dabei um dieses Töpfchen zu testen, sieht viel bequemer aus

  • Neda

    Mein kleiner wird wohl auch lernen müssen aufs töpchen zu gehen , aber er sträubt sich und mag diese alten töpfchen nicht, ich glaube das hier wird ihm richtig spass machen und er würde es dann gerne und mit ganz viel Spass machen, mal ganz ehrlich wir würden auch nicht auf so kleine Töpfchen machen die nach nix aussehen!Wir würden gerne mitmachen, liebe Grüße!

  • Claudia Grimm

    Mein Sohn übt schon fleißig auf´s Töpfchen zu gehen. Leider spritzt der kleine Pippimann gern mal über den Rand heraus oder das Töpfchen fällt beim Aufstehen um. Wir würden gern ausprobieren ob das neue Tpöfchen von BÉABA hält was es verspricht und alles dort bleibt wo es hingehört. Wir würden uns sehr über ein Testtöpfchen freuen. 🙂

  • Thomas Döring

    Unser Sohn ist es 1 1/2 Jahre und wir setzen ihn jetzt immer wieder auf’s Töpfchen….wir haben 3verschiedene ausprobiert…bei allen Pullert er vorne drüber weil die einfach nicht hoch genug sind 🙁 Darum würde jakob gerne Tester werden!!!

  • Jennifer Gand

    Wir sind auch gerade dabei unseren Sohn an das Töpfchen zu gewöhnen…aber wenn es mal klappt….geht alles vorne drüber.Wir stopfen schon immer Toilettenpapier vorne mit rein…das nicht alles darüber geht.Ich würde sehr gerne das Töpfchen mit meinem Sohn testen!

  • Nicole Bormann

    Super Töpfchen würde sich unser Zwerg sehr drüber freuen, weil er so gut aussieht 😉 und er dann fleisßig üben kann.

    Würden sehr gern bei diesem Produkttest mitmachen, haben auch einen Blog.

  • Stefanie Wagner

    Hallo,

    unser Sohn testet es gerade ab und an mal aus, wie es auf dem Töpfchen ist.
    Aber so richtig überzeugt ist er davon noch nicht.
    Evtl klappt es ja mit eurem besser. Daher würden wir es gerne testen um auch den teuren Windeln endlich den Kampf anzusagen.

    Vielen Dank.

  • steffi

    Mein Sohn versucht mit aller Gewalt sich um die Windel zu drücken. Doch aufs Tröpfchen zu gehen könnt ich ihn noch nicht über reden. Probe sitzen ja, aber sonst nur ein Erfolg….DSS Tröpfchen bleibt in haltlos. Haben schon das 2 gekauft, weil ich dachte das die Form besse wäre…..wir würden uns freuen das Tröpfchen testen zu dürfen..

  • Claudia

    Hallo, mein kleiner ist 12 Monate und nun soll es langsam losgehen mit der Gewöhnung an das Töpfchen. Wir würden uns aufgrund dessen riesig freuen, es testen zu dürfen.

  • Elke Breslein

    Ich bin gerade auf der Suche nach einem geeigneten Töpfchen für meinen Enkel und würde mich deswegen sehr freuen,wenn ich das produkt testen dürfte.

  • Claudia

    Dieser Produkttest kommt genau zur richtigen Zeit! UnserSohn ist 2 Jahre alt und versucht sich gerade am Töpfchen gehen. Aber wir haben den Bogen noch nicht raus. Habe schon verschiedene Töpfe hier stehen, aber sie scheinen nicht bequem zu sein. Denn er will sofort wieder aufstehen. Auf die große Toilette will er nicht. Wäre schön, wenn wir ein Töpfchen finden würden, der bequem ist und sich unser kleines Monster wohl fühlt. Er länger drauf sitzt und dann doch mal was kommt! 😉
    Ganz toll finde ich die Töpfchenerhöhung. So etwas habe ich noch nie gehört und habe mich immer geärgert, daß die Töpfchen so niedrig sind. Man muß bedenken meine Kinder sind schnell wachsend und da ist es schwierig mit so langen Beinen auf einem niedrigen Töpfchen zu sitzen. Also schon für diese Neuerung Daumen hoch!!
    Auch finde ich es toll, daß hier an die Ergonomie eines Junges gedacht wurde. Denn das Drüberpullern war bei meinem 1. Sohn schon immer an der Tagesordnung.
    Ich bin begeistert und würde sehr gern das BÉABA-Töpfchen testen. Es scheint sehr viel zu versprechen! Von der Optik ist es ja schonmal ein HIngucker!
    Wir würden uns riesig freuen und Mama hätte wieder Stoff für ihren Blog!

  • Nici

    Hallo,
    unser kleiner Noel wird demnächst 2 und wir freuen uns schon auf die Zeit ohne Windeln und würden uns riesig über das niedliche Töpfchen freuen

  • amela musovic

    mein sohn ist 19 monate alt und wir wurden uns seher freuen das topfchen zu testen…werden naturlich alles berichen..danke

  • Wir sind gerade am üben bzw sauber werden aber haben noch kein schönen Topf gefunden. Darüber berichten würde ich auf meinem Blog der nur von Mamis und Papis von Kleinkindern besucht wird, da es sich speziell um so eine ansprechende Seite handelt. Wir (kleine Familie aus Leipzig) würden uns sehr über diesen Test freuen.

    Liebe Grüße

  • Conny H.

    Hallo 🙂

    Mein Sohn ist 1 Jahr und 10 Monate alt, er übt sich schon fleißig am trocken werden, aber es wird trotzdem noch ein bissl Zeit in Anspruch nehmen… Wir haben schon ein Töpfchen, allerdings ist dieses nicht für das gute Stück eines Jungens gemacht und zeigt so meistens dann nach oben da dafür keine Aussparung gemacht wurde :-/

  • Krümel1701

    Hallo, meine kleine Tochter ist nun 18 Monate und interessiert sich bereits für die Toilette von uns „Großen“ – wir überlegen daher, kurzfristig ein Töpfchen für sie anzuschaffen, damit sie sich damit schon mal vertraut machen kann.
    Daher wäre es natürlich klasse als „Testerin“ dabei zu sein.

  • Ariane B.

    … Ich weiß nicht ob ich meine Windel so einfach hergeben möchte, ich bin 3 Jahre alt und kann mich noch nicht so richtig dafür begeistern. Meine Mama versucht mir zwar immer zu zeigen wie es geht, aber irgendwie ist das komisch. Und diese Toilette ist so groß und unbequem.
    Ein Töpfchen! Ja das ist die Lösung das ist bequem und ich kann dann ganz allein üben. Vielleicht wird es dann doch ohne Windel klappen. Meine Mama würde sich sicher riesig freuen.
    Ich teste das für Euch.
    Eure Arienne

  • Kathi Ernst

    oh meine Tochter ist 16 Monat und wir probieren ab und zu schön mal auf s Töpfchen.. manchmal klappt es und manchmal leider nicht..

  • Lenchen86

    Unser Sohn ist 18 Monate alt und er läuft seit einigen tagen auch mal ohne Windel rum. Der Kauf eines Töpfchens steht ganz oben auf der To-Do-Liste. Für uns wäre es der perfekte Zeitpunkt an diesem Test teilzunehmen.

  • Mary

    Ich würde gerne für meinen Sohnemann eine Töpfchen gewinnen. Wir fangen schon langsamm uan uns an das Töpfchen zu setzen. macht ihm sichtilich Spaß.

  • tati

    Unser kleiner ist mega beindruckt von dem Töpfchen. Wir haben provisorisch einen von Nachbarskinder ausgeliehen. Da aber sein Interesse schon sehr groß ist würden wir gerne unser eigenens haben und möchten für euch testen.

  • Nadine

    Guten Tag,
    ich würde gerne das Töpfchen von meiner Tochter Zoe testen lassen.
    Wir haben zwar ein Töpfchen aber das lässt sich schwer sauber machen und da kommt dieser Test gerade richtig für uns und so hoffen wir, dass wir das Töpfchen auch testen dürfen.

  • Desiree Kalwa

    Unsere Maus übt ab und an. Sie hat Tage wo
    sie gehen möchte und dann hat se Tage
    wo se gar nicht mag.
    Mit unserem jetzigen töpfchen sind wir
    allerdings auch recht unzufrieden, grad
    was das sauber machen betrifft.

  • Michaela E.

    Hallo, ich bin Hanna, bin 26 Monate alt und seit ein paar Wochen merke ich, wenn ich auf die Toilette muss.
    Mama hat einen Aufsatz für die Toilette gekauft, nur ist das Badezimmer meistens abgeschlossen weil ich darin sonst nur Unsinn mache, deswegen muss ich Mama sagen, wenn ich muss. Nur meistens ist Mama soooo langsam, dass es dann doch noch in die Hose geht. Hatte aber auch schon großen und kleinen Erfolg auf dem Thron.
    Gerne hätte ich ein Töpfchen, dass ich z.b. ins Wohnzimmer stellen kann, damit ich gleich selber drauf gehen kann.

    Liebe Grüße von Hanna

  • Nele

    Ich würde gerne das Töpfchen in pastell-blau testen, da wir grad kurz vor der Töpfchenphase stehen und natürlich nur das Beste möchten.

    Liebe Grüße

  • Lisa

    Meine tochter würd sich freuen! wäre ein guter anreitz sie auf’s töpfchen zubekommen

  • Vivien

    Auch wir würden gerne testen. Unser jüngster wird auch bald soweit sein

  • Janine-Sascha Kaiser

    Liebes Milchzwerge Team,

    wir haben uns schon nach einem passenden Töpfchen für unseren kleinen Liebling umgeschaut,jedoch kam leider keines in Frage da es uns nicht auf Anhieb überzeugte.

    Die Beschreibung und die Handhabung des BÉABA Töpfchens klingt sehr vielversprechend ,daher würde ich gerne zusammen mit meinen Sohn Ihr BÉABA Töpfchen testen.

    Gerne foge ich Ihnen & dem BÉABA Team aufmerksam und habe Ihr Gewinnspiel an Freunde/Bekannte sowie öffentlich weiterempfohlen.

    https://www.facebook.com/janine.kaiser.9277/posts/589910047726115

    Sonnige Grüsse an gesamte Milchzwerge & BÉABA Team sowie einen schönen Sonntag

    Mama Janine-Sascha Kaiser

  • Nicole

    Bald ist es bei uns auch soweit. Meine Tochter und mein Sohn würden es gerne testen! 😉
    Also springen wir mal in den Lostopf…
    Viele Grüße
    Nicole

  • Maya J.

    wir stehen auch kurz vor der zielgeraden! unser marvin zeigt schon deutlich, dass er auch gerne aufs klo will – ein töpfchen haben wr noch nicht. wäre toll, wenn wir mit dem beaba-töpfchen üben dürfen!

  • Conny

    Wir sind schon fleißig am üben, würden uns über das. :-)töpfchen aber sehr freuen!

  • Jeannine Tschenisch

    Ich, bzw meine Kinder wären gern beim Test dabei.

    Mein Sohn ist 2 und wir versuchen schon seit Monaten ihn aufs Töpfchen zu bewegen, leider bisher ohne Erfolg.
    Meine Tochter ist 1 Jahr alt und ich möchte sie gern bald ans Töpfchen gewöhnen.

  • Marcella Knauer

    Für die Übungsphase für unsere Enkelin wär es top!

  • marzipanakartoffel

    potty-training! yeah! wie sehr ich mich schon darauf freue, den windeln den kampf anzusagen 🙂

  • Ricarda mit Emil

    Hallo, mein Sohn Emil ist jetzt zwei und bei dem warmen Wetter versuchen wir seit ein paar Tagen, ihn ab und zu mal auf´s Töpfchen zu setzen… unseres ist aber sehr eng und er ist wir eingequetscht und will sofort wieder runter…
    Es ging dann 3x daneben, wir wollen aber fleißig weitertesten…
    Da wäre dieses Töpfchen genau das Richtige..
    LG Ricarda mit Emil

  • Christoph Ines

    Ich würde es gerne für mein Enkel zum Testen haben, er ist bald soweit und ich suche schon einige Zeit nach dem richtigen Töpfchen

  • Doro

    Vielleicht würde das Trocken werden mit dem Töpfchen besser funktionieren!

  • vienn

    unser kleiner ist jetzt fast 14 monate alt und im naechsten halben jahr wollen wir das mit dem sauberwerdeb nal langsam angehen. 🙂 das toepfchen von beaba ist so huebsch, da faellt ihm das bestimmt leicht.
    jetzt muessen wir nur noch hoffen, dass wir glueck haben.

  • Claudia

    Ich würde total gerne mit meiner Tochter teilnehmen, sie ist mittlerweile 3 Jahre und egal was ich mache sie möchte weder aufs Töpfchen noch auf die Toilette gehen…=( Es wäre schön wenn ich dabei sein könnte und vielleicht schaffen wir es ja doch noch =)

  • Kirsten

    Unser Sohn ist zwar erst ein Jahr alt, aber früh übt sich ja bekanntlich. 😉 Er würde sich bestimmt freuen das Töpfchen mal auszuprobieren!

  • Yvonne Jesse

    Guten Abend,

    Ich würde das Töpfchen gerne für meinen 2,5 Jahre alten Sohn ausprobieren wir testen es immer wieder mit dem Trocken werden leider weiterhin ohne Erfolg, sehe dieses Töpfchen als eine weitere Möglichkeit das es endlich klappt. Gerne gerne will ich es testen es hört sich wirklich klasse und komfortabel an.
    Liebe Grüsse

  • Gold Price

    Sie sitzt gerne auch mal etwas länger auf ihrem “ Pötti “ und hat keine Druckstellen mehr am Po.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.