Für schnelle Läufer: Die neuen Pampers Baby-Dry Pants + Gewinnspiel!

Habt Ihr auch einen kleinen Weltentdecker zu Hause, der den ganzen Tag durch das Haus rennt? Ich weiß nicht wieso, aber immer wenn eines meiner Kinder laufen gelernt hat ist es anschließend nur noch gerannt. Mein mittlerer Sohn hat vor Kurzem mit einer Frage den Nagel auf den Kopf getroffen: „Mamaaa, warum können alte Menschen so langsam laufen?“

Herrlich!!! Die Frage hat ein lautes Lachen bei allen Beteiligten ausgelöst (hauptsächlich alte Menschen, die vor einem Kiosk in der Schlange standen). Es zeigt deutlich, dass sich mein Sohn definitiv nicht langsam bewegen kann. Genau für solche Aktivlinge ist die neue Pampers Baby-Dry Pants entwickelt worden.

Die Pants-Windeln können wie Unterhöschen angezogen werden und haben keine Klebestreifen zum Schließen der Windeln. Solche Windeln sitzen also immer genau richtig und sind besonders für ungeübte Windelanzieher wie Großeltern, Babysitter und co. ein echter Glücksgriff.

Bei unserem ersten Sohn habe ich schon mal Höschenwindeln ausprobiert, allerdings ist das gute 6 Jahre her und die Ergebnisse hatten mich damals nicht wirklich überzeugt.

Umso gespannter war ich auf den Test mit den neuen Pampers Baby-Dry Pants!

Pampers Baby-Dry Pants

Die Windeln kamen bei uns mehrfach zum Einsatz. Zum Einen durfte eine kleine quirlige Test-Maus von 2,5 Jahren die Pampers Baby-Dry Pants tagsüber und nachts testen und zum Anderen mussten die Windeln auch den Nachttest bei einem älteren Jungen bestehen, denn immerhin sollen die Pampers Baby-Dry Pants bis zu 12 Stunden trocken halten. Bei Jungs müssen Windeln besonders gut seitlich abschließen und viel Flüssigkeit speichern können. Je nach „Lage“ sammelt sich der Urin gerne auch mal im Randbereich der Windel und es kommt schneller Mal zu einer ausgelaufenen Windel.

Das Testergebnis: Sehr gut!

Die neuen Pampers Baby-Dry Pants halten genauso dicht wie ihre normalen Windel-Kollegen. Die Kids hatten keine Abdrücke von den Bündchen und es gab weder nasse Hosen noch nasse Betten. Auch große Geschäfte blieben an Ort und Stelle! Beide Kinder konnten sehr gut dabei helfen die Windeln selbstständig an- und ausziehen und sie anschließend zum Mülleimer tragen – das nenn ich mal Früherziehung 😉

Zum Ausziehen reißt man die Höschenwindel einfach seitlich auf, wickelt sie zusammen und es gibt einen Klebestreifen mit den man das kleine Päckchen dann auslaufsicher verschließen kann. Man braucht also keine Angst haben, wenn sich mal ein großes Geschäft in der Windel befindet, da es insgesamt eine sehr einfache und saubere Angelegenheit mit den Pampers Baby-Dry Pants ist.

 

Für wen eignen sich die Pampers Baby-Dry Pants?

– Für Babys und Kleinkinder ab Windelgröße Nr. 4 (circa ab 12 Monate)

– Für kleine Aktivlinge, die es hassen auf Ihrer Winkelunterlage still zu liegen

– Für alle Mamis die viel Unterwegs sind mit Ihren Kindern

– Für große Geschwister die keine Windel wie das Baby anziehen möchten

– Für kleine Weltentdecker, die eigentlich keine Windel mehr brauchen, nur ganz manchmal

– Für Reisezwerge die gerne mal woanders zu Besuch sind

– Für Tiefschläfer die nachts eine Windel anziehen

– Für alle Kinder die eigentlich keine Windel mehr anziehen möchten

 

Jetzt noch ein süßes Video für Eure Weltentdecker:

 

 

Unser Gewinnspiel für Eure kleinen Weltentdecker!

Wenn Ihr auch ein aktives Kind zu Hause habt, dass noch ein Weilchen in den Windeln steckt, dann macht jetzt bei unserem Pampers Baby-Dry Pants Gewinnspiel mit:

 

Zu gewinnen gibt es eine Packung Pampers Baby-Dry Pants in der Größe 4 (für Kinder von 1 bis 3 Jahre geeignet). Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet uns die momentane Lieblingsaktivität Eures kleinen Weltentdeckers!

 

Wir freuen uns wenn Du das Gewinnspiel bei Deinen Freunden teilst und uns ein „Gefällt mir“ hinterlässt!

 

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 04.10.2015 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird von uns bereits am 05.10.2015 ausgelost und anschließend per E-Mail informiert, sowie hier bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!

 

Teilnehmer am Milchzwerge-Gewinnspiel erklären sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden; die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte außer im Falle eines Gewinns nach vorheriger Rücksprache mit dem Gewinner. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein sowie eine deutsche Versandadresse besitzen.

82 comments

  • Argiro Simeonidou

    Wir krabbeln gerade fleisig und heben uns hoch an jeden gegenstand der uns begegnet ( sofa, Tisch) 😉
    Und machen unsere ersten schritte wenn mama und papa die Hände halten!!

  • Janine-Sascha Kaiser

    Liebes milchzwerge Team,

    mein kleiner Renardo ist gerade in der Kiga Eingewöhnung und macht dort ein Töpfchentraining 🙂
    Um dies zu trainieren sind Pants praktischer !
    Er tobt und spielt so gerne mit den anderen Kindern 🙂
    Momentan ist er dabei die Natur (den Garten vom Kiga) zu entdecken.
    Für ein angenehmes Spielen ohne Zwacken^^ würde ich gerne für ihn die tollen Pants von Pampers gewinnen.

    Liebe Grüsse & einen schönen Wochenstart ! 🙂

    Janine-Sascha Kaiser

  • christina horn

    Am liebsten durch die Gegend rennen und die Schränke ausräumen 😀 ansonsten mit Bausteinen spielen

    liebe grüße
    christina

  • Ildiko Gi

    Lieblingsaktivität: Töpfe aus dem Schränken holen und Lärm machen

  • Thomas leckczyck

    total toll findet unsere kl. prinzessin derzeit rückwärts krabbeln 😉

  • Renate G.

    Unsere Zwillings-Frühchen versuchen trocken zu werden.
    (Klappt aber momentan nur bedingt)

  • Melanie Neeland

    Meine kleiner tanzt am liebsten mit seinen Grossen Geschwistern , sobald die Musik angeht wird der Windelpopo geschwungen 😀

  • Isabel duhn

    Liebelst Lieblingsbeschäftigung ist zu Zeit mein Klammerbeutel er liebt es mit Klammern zu spielen

  • Angela

    Momentan versucht unser Muckelchen ihrer großen Schwester die bei einer Showtantgruppe tanzt nachzuahmen!Sobald die große tanzt macht die Kleine die Bewegungen und Tanzschritte mit ein Bild zum verlieben.Aber die normalen Windeln machen das nicht immer mit,vielleicht ist das mit den Pants einfacher.

  • Sophie Langer

    Sie zieht gerade meine Tischdecken super gerne runter und spielt mit meinen Stiften.

  • Anna Stegmüller

    Meine Maus liebt alle Spielplatzaktivitäten.
    Und daheim Springen und Purzelbäume schlagen.
    Immer in Bewegung. Egal was. Nur nicht still stehen oder sitzen.

    Sie wird im November 2 Jahre.

  • Andrea

    Meine kleine Entdeckerin liebt es momentan alles ganz schnell zu machen, ob rennen, Laufrad fahren oder Purzelbäume schlagen, es muss einfach alles gaaanz schnell sein. Was sie gerade auch sehr gerne macht ist Kuschelecken bauen mit Kissen,Tüchern und Decken, damit sie sich vom Toben draußen auch mal wieder erholen kann. ;-))

    Liebe Grüße

    Andrea

  • Jessica K.

    Mein kleiner Sami Tanz zurzeit am Liebsten. Sobald er irgendwo Musik hört fängt er an.

  • Leonie

    wir klettern jetzt überall hoch und wollen die Welt von oben betrachten.

  • Yvonne Schirmer-Neumeister

    Wir lernen grad das laufen und da ist jeder schrank und Co interessant wo man sich wenig festhalten kann

  • Doreen Hanisch

    Unser kleiner Entdecker, krabbelt zur Zeit total gern und erkundet dabei alles..

  • Andre

    Lieblingsbeschäftigung des Kindes: Sämtliche Schränke ausräumen
    Lieblingsbeschäftigung der Eltern: Sämtliche Schränke wieder einräumen 😉

  • Nicole Seifert

    Am liebsten krabbelt sie durch die ganze Wohnung ,spielt mit Klammern und räumt auch mal unsere Schränke aus

  • Luise

    Mein Kleiner, fängt gerade an die Welt zu entdecken und da würden ihm die Windeln prima bei helfen!

  • Nadin

    Sie ist jetzt 11 Monate alt und seit ein paar Tagen läuft sie richtig schön, ohne sich festzuhalten 🙂 So geht’s natürlich schneller dahin wo man möchte. Schränke ausräumen macht viel Spaß.

  • Mathias

    Leere Kartons sind gerade super interessant und werden eifrig untersucht!
    Viele Grüße

  • Claudia

    Unser Zweijähriger liebt Traktoren über alles, so besuchen wir unseren Bauernhof in der Nachbarschaft oft. Dort gibt es viel zu entdecken und der Kleine ist immer willkommen.

  • Tine

    Ah wie cool – da mache ich noch schnell mit, denn jaaaa wir haben einen kleinen Wirbelwind zu Hause. Er ist 7,5 Monate alt und zieht sich seit einem Monat hoch oO Alles möchte erklettert werden 😀 Seine Lieblingsbeschäftigung? Dinge betatschen und überprüfen, die er nicht betatschen und überprüfen sollte (Blume, Kabel, etc.) Windel wechseln? Aktuell eine Katastrophe. Er bleibt nie liegen – dazu hat er keine Zeit 😉 Mein süßer Wirbelwind <3

  • Simone

    Versuchen durch Robben vorwärtszukommen

  • Michaela

    Die Lieblingsaktivitäten unserer Maus sind den Kühlschrank ausräumen und den Inhalt in der Wohnung verstecken und zum Ärger der Mama Sachen in die Toilette werfen.

  • Barbara

    alles kosten müssen!

  • Zita K.

    Die Lieblingsaktivitäten sind bei uns zu hüpfen und die Legosteine durch die Wohnung schmeisen

  • Klara

    unsere Kleine hat gerade zu krabbeln begonnen 🙂

  • Nicole Moeller

    Sich an allem hochziehen und laufen 🙂

  • Pamela

    sich an allen Möbeln hochziehen und am liebsten Spielzeug durch die Gegend werfen!

  • Margitta Reinl

    Die ersten Schritte laufen jeden Tag ein bischen besser. Und alles ausräumen. Das macht Spaß !

  • Sandra Ganse

    Alles was Spaß macht Rennen Tanzen Springen Rutschen….

  • Heike Fröhlich

    Unsere Enkelin ist nun schon 1 Jahr alt.Im Moment ist alleine Laufen,Krabbeln und an der Hand gehen,sehr aktuell.Auch hinter einen Lauflernwagen zu laufen ist klasse.Beim Schlafen sich im Bett rum wüllen.

  • Stwffi

    Die absolute Lieblingsbeschäftigung meiner Tochter ist gerade hüpfen… Egal wo, Sofa, Bett, Straße ganz egal. Und tanzen und drehen steht auch ganz hoch im Kurs ☺️

  • Maike schulz

    Mein Sohn 17 Monate hat gerade das Laufen für sich entdeckt seit dem 12.09. läuft er längere Wege und ist sehr flink dabei. Aber auch im krabbeln ist er immer sehr schnell bewesen (hin und wieder krabbelt er auch noch ) und er liebt es alles zu erkunden seis die Schränke aufzumachen das Spielzeug von seinem großen Bruder ist immer sehr interessant.

  • Geraldine

    Durch die Wohnung rennen mit seiner großen Schwester

  • Su

    Mein kleines Herzkäferle spielt grad bei diesem Wetter am liebsten im Garten mit Eimer, Schaufel und Steinchen…

  • Liane Schmidt

    Mein Sohn geht am liebsten in den Vogelpark. Dort gibt es jede Menge Tiere zu bestaunen. Danach noch ausgiebig auf dem dazugehörigen Spielplatz austoben und anschließend gibt es noch ein leckeres Eis 🙂

  • Ute Wischnat

    Unsere keinste beschäftigt am liebsten die mama mit geschrei und futtern und die grössere die Oma mit spielen sie hat jetzt dad kleine Kaffeetassen spiel im kindergarten Entdeckt es gibt jetzt immer wad zu trinken tee .kaffe säfte und mehr

  • Tabea

    Meine kleine liebt es momentan auf dem Sofa zu toben.

  • Matthias

    Meine tochter tobt am liebsten mit ihren Cousinen und am besten den ganzen Tag.

  • Jenny

    Meine kleine Prinzessin geht am liebsten auf den Spielplatz und könnte dafür die Pampers sehr gut gebrauchen. 🙂
    Lg

  • elvira göppner-geist

    Am liebsten klettert mein Enel auf allem wo er nicht hoch darf 😀 besonnders auf den Wohnzimmerschrank Der hats ihm angetan. Und sonst rennt er den ganzen Tag.

  • Steffi Bauer

    Hihi…der kleine Sonnenschein hat gerade angefangen sich überall hoch zu ziehen 😉 nun macht er alle Schranktüren auf und erkundet was sich dahinter verbirgt 🙂

  • Sandra H.

    Meine Prinzessin hat vor ein paar Tage das „an Kästen entlang gehen“ für sich entdeckt 😉
    Alles Liebe
    Sandra

  • Chrissi

    Die momentane und absolute Lieblingsbeschäftigung der Zwergin ist das Enten füttern – natürlich gerecht geteilt.

  • Regine

    meine Kleine tanzt,singt,rennt und klettert zu gerne.eben ein kleiner Wirbelwind 🙂

  • Sabrina

    Meine kleine Maus hüpft gerade am liebsten durch die Gegend. Egal ob auf dem Hüpfpferd, dem Sofa, dem Bett oder einfach über den Boden…

  • Martha

    Unser Sohn klettert im Moment am Liebsten! Heute war ich ganz schön baff, als er die Rutsche auf dem Spielplatz hochgekommen ist… mit 15 Monaten… da bin ich aber gerannt als könnte ich fliegen .. hahahaha 😀

  • Pia

    Die Lieblingsbeschäftigung meiner Kleinen (22 Monate) ist vor allem toben, klettern und rennen. Wenn sie denn mal sitzt, sieht sie sich gerne Bücher an oder baut Türme aus Holzbausteinen.

  • Melanie Smoczynski

    Wir sind grade richtig am hochziehen und bei den ersten Schritten angelangt daher würden wir sehr gerne die Windeln gewinnen wollen und testen

  • christine

    Hanna geht derzeit am liebsten raus und entdeckt die Welt dort.

  • Sonja

    Unser kleiner Schatz kann seit gestern frei stehen. Es ist nur noch ne Frage der Zeit, bis er seine ersten Schritte macht 🙂

  • stefanie hermann

    Daß wäre ja toll unser grosser weltentdecker ist ein Kletterer und der kleine fängt an sich drehend durch die Welt zu kugeln

  • Melanie

    am liebsten klettert sie auf alle tische die sie findet.

  • Andrea W.

    Unser kleiner Racker versucht sich überall hoch ziehen und beim Windeln wechseln im Kreis drehen. Da kommt Freude auf ;o)

  • Kerstin Radeboldt

    Unser Kleiner ist grad 2 geworden und flitzt ordentlich durch die Gegend.Und kein Klettergerüst ist vor ihm sicher 😉

  • Michaela

    Unsere Maus mag im Moment noch nicht krabbeln.dafür rutscht sie wahnsinnig gern auf dem popo durch die Welt und sie perfektioniert diese Vorgehensweise tagtäglich

  • Anka Roemer

    Unser Sonnenschein ist ein echter Wirbelwind. Sie krabbelt in einem wahnsinnigen Tempo, dass man kaum hinterher kommt. Meistens geht es ab in die Küche und dort zieht sie sich an den Haltegriffen hoch. Und egal was sie findet: Alles wandert in den Mund. Ich bin tagsüber ganz schön beschäftigt…

  • Marc Jaeger

    Im Moment alles ausräumen was in Reichweite ist – seit sie läuft natürlich umso mehr!

  • Ich und meine Bärenbrüder

    Unsere Kleine erkundet gerade teils robbend und teils krabbelnd das Wohnzimmer…
    Aber anstatt das krabbeln richtig zu können, will sie lieber stehen… 🙂

  • Jennifer

    Mein Sohn liebt es mit Mama zu toben. Dabei wird rumgeklettert und gehüpft ohne Ende 🙂
    Sonst geht’s auf den Spielplatz und da wird vor allem geschaukelt.
    Grüße

    PS: Unser Sohn ist 26 Monate, aber sehr zart 🙂

  • Jeanne Hoffmann

    Am LIebsten rutscht er gern die Rutsche runter und wenn moeglich versucht er sie auch noch wieder hochzuklettern

  • schrinner petra

    unsere emma fängt jetzt an um den tisch zu laufen oder sich an den stühlen hochzuziehen

  • rene stoldt

    hochziehen und laufen

  • Elena Nürnberg

    Mein kleiner klettert gern auf ales mögliche hoch. Schiebt den Stuhl durch die Wohnung um dann auf ihn zu klettern und irgendwas runter zu ziehen.

  • Larissa

    Meine Tochter (16 Monate) rennt momentan am liebsten durch den Garten. Die bunten Herbstblätter scheinen ihr sehr gut zu gefallen. 🙂

  • corinna

    klettert überall hoch und zieht sich die windel immer aus ist ja schon groß doch das ist sie noch nicht aber lassen sie

  • Jessica

    Am liebsten Spielt er momentan mit Bauklötzen und hat super viel spaß dabei sie umzustoßen 🙂

  • Kerstin

    Am liebsten klettert unser Kleiner auf’s Sofa und sieht sich dort mit uns Bücher an. Noch lieber fährt er allerdings mit seinem Auto.

  • Weber,Anika

    Da mein Baby momentan noch in meinem Bauch ist, ist er momentan schön fleissig am bewegen, wachsen und gedeihen. Das ist seine schönste und beste Aktivität gerade. Und da die Windeln ja eine Weile halten würde ich mich sehr darüber freuen.

  • Nicole K.

    Toller Bericht! Ich habe 2 Windeldamen hier allerdings ist die große für die Größe schon raus… Da sind wir schon bei gr.5 :/ Aber neine ganz frische Babymaus kommt ja noch in die Windel Größe; ) Ihre momentane Lieblingsbeschäftigung: Stillen und schlafen ^^ Aber wenn sie genauso schnell aktiv wird wie ihre große Schwester, wird sie schnell Laufen lernen 😀

    Liebe Grüße Nicole

  • Christian

    Im Moment steht Deckel auf und zuschrauben bei uns ganz hoch im Kurs – auch wenn es meistens nicht klappt

  • Mario Kaeß

    Umherkrabbeln und versuchen alle Schranktüren öffnen, um den Inhalt zu erkunden

  • Carla

    Überall hoch zu ziehen, krabbeln und versuchen Schranktüren zu öffnen sind die lieblingsBeschäftigungen es Kleinen.

  • Tanne

    Gerne hüpfend durch den Flur

  • Jan R

    Mein Töchterlein macht gerade ihre ersten Gehversuche und zeigt außerdem auf alles, was sie sieht und sagt dazu „Da!“

  • krisimaus

    Unsere kleine Klara ist jetzt gerade sooo aktiv, krabbelt wie ein Wirbelwind durch die Gegend, hinter dem großen Bruder her, will so gerne mithalten. Klettert über Hindernisse und seit ein paar Tagen will sie ganz arg stehen und zieht sich hoch und lacht bis über beide Ohren, wenn es ihr gelungen ist. Natürlich ist ihr rumliegen beim Wickeln ein Graus und ich würde ebenfalls gern die Pants ausprobieren, damit ich die kleine Maus nicht allzu lange vom Welt-entdecken abhalten muss;-) LG

  • Ulrike

    Die momentane Lieblingsaktivität unseres kleinen Weltentdeckers Hannes: unsere Couch und unsere Teppiche mit seinen kleinen Spielautos abfahren: Brrrumm Brrrrumm Brrrrumm!!!

  • Tamara Kloos

    Hallo zusammen

    Mein kleiner liebt es im Moment fangus zu spielen Hauptsache schnell lachend wegrennen

    Gglg

  • Dagmar

    Unser kleiner Enkel ist jetzt 14 Monate alt und kann jetzt alleine laufen. Er muss alles untersuchen und versucht auch schon hochzuklettern. Die Windeln wären genau das richtige für ihn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.