Ein kuscheliges Reise-Set für Babys

Auf dem Blog von Spielzeughit wurden vor kurzer Zeit Spielzeugtester für ein sogenanntes „Baby Reiseset mit Schmusetuch“ gesucht. Nach einer kurzen „Bewerbungsmail“ haben wir den Zuschlag und die Möglichkeit zum Testen für diese süße Reise-Set bekommen.

Das Set beinhaltet eine Schmusedecke, eine Rassel, einen Greifring, einen Latz und ein „befüllbares Kuscheltier“, das Ganze verpackt in einer großen (Shopper-)Tasche. Alles ist in einem tollen roten Huhn-Design gehalten und so für Jungs als auch Mädchen nutzbar. Wir (Mama und Mila, 7 Monate) haben das Set ausgiebig begutachtet, bespielt und besabbert – und wir können eigentlich alle Teile des Sets mit gutem Gewissen und als babytauglich weiterempfehlen!

Alle Teile des Sets sind aus 100% Polyester und sehr gut verarbeitet. So ist die Schmusedecke (ca 75×75 cm) sehr kuschelig und dick, mit einer Flies-Unterseite und einer superweichen kuscheligen Oberseite, auf der das Liegen und Spielen zur wahren Freude wird. An der einen Ecke der Decke bietet ein Hühnerkopf, an der Gegenüberliegenden die Krallen/Füßchen des Huhns zusätzliche Möglichkeit zum Spielen. Ebenso bei der Rassel: der Schnabel des Hüherkopfes auf dem rasselnden Greifring wurde von meiner Kleinen mit Begeisterung aufgenommen. Beim Greifring (ohne Rassel) sitzt das Huhn mit seinen Krallenfüßchen auf einem weissen Plastikring; auch dieses Prinzip fand meine Kleine sehr interessant und be-beissbar. Der Latz tut wofür er gemacht wurde, ist schön groß und sieht dabei noch ziemlich niedlich aus – so niedlich, dass sich meine Kleine erstmal ausführlich mit  den süßen Augen des aufgestickten Huhnes beschäftigte. Ein weiteres Huhn-Teil ist noch im Set enthalten, mit dem ich nicht so genau wußte, wofür es gedacht ist: ein Huhn mit Klett-Bauch, ähnlich einem Körnersäckchen, mit Plastik-Innenfutter und Aufhängekordel am Kopf.  Hier könnte man Kleinkram (Rassel, Schnullies, Kekse oder so) drin verstauen und am Kinderwagen/Buggy/Autositz befestigen – könnte sich durchaus als toll rausstellen, wurde von uns aber noch nicht getestet…


Die Tasche, in die das Set gepackt ist, ist oben mit Reissverschluß zu schließen, im Innenfutter ist sogar noch eine kleine verschliessbare Innentasche zu finden (Schlüssel, Geld). Das Huhndesign ist leider nur auf der Vorderseite  zu sehen, und leider passen die Tragegurte nicht um Kinderwagen oder Buggy. Bislang habe ich die Tasche eher als Aufräum-Möglichkeit des „Kleinkrams“ genutzt, aber im kommenden Frühjahr/Sommer wird sie bestimmt noch zum Einsatz kommen, ich kann mir Vorstellen, dass man damit nicht nur bei Babys und Kleinkindern Eindruck schinden kann!


Alles in Allem ist das Baby-Reiseset durchaus als Reise-Sammelsurium für die Kleinen ab ca 6 Monate zu empfehlen, vielleicht nicht gerade als Geschenk zur Geburt, aber als Mitbringsel ist es (vor allem zum Preis von unschlagbaren 10 Euro) absolut TOP!

Übrigens ich kann Euch den Onlineshop Spielzeughit wirklich empfehlen, hier gibt es immer wieder tolle Schnäppchen und natürlich alles was das Kinderherz begehrt 🙂 Oder ihr besucht Spielzeughit mal bei Facebook, dort erfahrt ihr immer sofort von den neusten Aktionen, Gewinnspielen und Schnäppchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.