Dein Schlaflied – personalisierte Schlaflieder für Eueren Zwerg

Das Einschlafritual – jede Familie findet im Laufe der Zeit ihren eigenen Weg ihr Baby ins Land der Träume zu leiten. Ob sanftes Wiegen, Vorlesen oder gar eine Fahrt im Auto, Rituale gibt es viele. Meist steht allerdings eines ganz oben: das Schlaflied.

Auch wenn Ihr noch so unbegabt seid, Eurem Baby gefällt der Gesang von Mama und/oder Papa ganz bestimmt. Trotzdem gibt es Abhilfe für „Singfaule“ oder Unbegabte, oder auch einfach nur eine Unterstützung des all-abendlichen Rituals: personalisierte Schlaflieder von DEIN SCHLAFLIED. Denn Schlaflieder gibt es viele, aber es gibt kein Schlaflied, das Euer Baby direkt beim Namen anspricht. DEIN SCHLAFLIED bietet neu komponierte oder traditionelle Schlaflieder an, in denen jedes Kind seinen eigenen Namen hört. Dabei kann sich jeder sein Lieblingslied aussuchen. Ganz egal ob ruhig, sanft, beschwingt oder mystisch – alle Lieder wurden mit dem einzigen Ziel komponiert, Babys und Kinder sanft in den Schlaf zu begleiten.

Wir durften eine Maxi CD mit 3 personalisierten und 2 klassischen Liedern testen und haben unsere DEIN SCHLAFLIED CD inzwischen fest in unser Abend-Ritual eingebaut.
Wir nutzen die Musik nicht unmittelbar zum Einschlafen, sondern leiten mit unserer persönlichen CD jede Nacht ein: gemeinsam hören wir ihre Lieder von der DEIN SCHLAFLIED CD an, schauen dabei ein Gute-Nacht-Buch, sagen Gute-Nacht zu allen interessanten Dingen und kommen gemeinsam „runter“ vom Tag und sind langsam (alle 😉 ) bereit fürs Bettchen; ein tolles und vor allem erfolgreiches Einschlafritual!

Die Musik von DEIN SCHLAFLIED begleitet uns inzwischen schon viele Wochen und ist für unsere Familie aus dem täglichen Abendritual nicht mehr wegzudenken. Die Melodien und Texte sind einfach nur wunderschön, die Stimme unglaublich beruhigend, und die Idee der Personalisierung der Schlaflieder ist, gelinde gesagt: einfach nur der Knaller!!
Ich kann mir kein schöneres personalisiertes Geschenk vorstellen, ob als Geschenk zur Geburt, Taufe oder Geburtstag, fürs Baby, Kleinkind und auch ein klein wenig für die Mami (und/oder Papi) – denn die Lieder gehen einfach nur ans Herz… Ich weiß schon jetzt, dass ich diese tollen Schlaflieder niemals vergessen werde.

Und weil wir so begeistert sind von Idee und Umsetzung von DEIN SCHLAFLIED, möchten wir Euch die Gelegenheit bieten DEIN SCHLAFLIED kennenzulernen und verlosen eine MiniCD mit 2 Schlafliedern. Hört hier schonmal in die Auswahl der verschiedenen Schlaflieder von DEIN SCHLAFLIED rein, der Weg zum eigenen Schlaflied ist bei DEIN SCHLAFLIED ganz einfach. Besucht den kleinen feinen und persönlichen Shop, die Idee des personalisierten Schlafliedes wird Euch nicht mehr loslassen ;)!

Um bei unserem Gewinnspiel dabei zu sein, verratet uns in einem Kommentar, wie Euer Einschlafritual bislang abläuft oder welches der „Dein Schlaflied – Lieder“ Euch besonders gefällt. Eure Gewinnchancen erhöhen sich natürlich, wenn Ihr Dein Schlaflied und die Milchzwerge bei Facebook unterstütztnatürlich würden wir uns freuen, wenn Ihr dieses Gewinnspiel teilt, damit so auch andere von unseren Aktionen erfahren.

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 16.09.2012 um 23:59 Uhr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden – wie immer – am Montag nach dem Gewinnspiel per E-Mail informiert und auf unserer Facebook Fanseite sowie hier bekanntgegeben.

 

 

30 comments

  • Jan Hendrik Thelen

    Eine wunderschöne Sache mein Lieblingsschöaflied ist La le Lu nur der Mann im Mond schaut zu

  • Martin Korn

    Der CD-Player singt, die Mama tanzt, der Papa klatscht dazu im Takt und das Kind rasselt. Ein schönes Orchester ist das!!!

  • birte

    Ich finde es einfach eine super Idee den Kleinen ein eigenes Schlaflied zu widmen. Auch sie finden sicherlich Freude dran 🙂

  • Isabella H.

    Oh das ist ja schöön!!! ich mache gerne mit, mein Neffe ist am 27.08. geboren – das wäre ein tolles Geschenk für den kleinen Zwerg – 🙂
    DANKE und Lg

  • Isabella H.

    ..gerne auf Facebook geteilt:

    https://www.facebook.com/bella.isa.5074/posts/106912992795487

    das schönste Schlaflied finde ich ist: La Le Lu
    singe ich auch gerne meinem Söhnchen vor…

  • Silvie

    Unser Lieblingslied ist La Le Lu. Unser Schlafritual sieht so aus, dass wir unserem Sohn noch etwas vorsingen und -lesen, zusammen noch lachen und kuscheln um den Tag fröhlich ausklingen zu lassen.

  • Jasmin Wegner

    Ich singe meistens Lieder aus dem Kopf ich habe kein spezielles Schlaf-Kinderlied da ich selber singe und früher auch Professionell kann es auch schon mal englisch sein meiner Maus gefällt es und sie schläft auch gerne ein.

  • Natalia Fohmann

    Tolle Idee!

    Unser Einschlafritual sieht so aus: gemeinsames Abendessen Zähne putzen und Schlafanzug anziehen, dann gemeinsam noch ein Buch lesen.

    Dann wird der Kleine ins Bettchen gelegt und die Mama singt noch „la-le-lu“ oder „guten abend, gut‘ nacht“ danach gibt ein Küßchen und beim Verlassen des Zimmers schalte ich immer den CD-Spieler mit Schlafliedern leise ein.
    Das kennt er so seit seinem 1 Tag und schläft wunderbar!

  • Shaffiea Menzel

    Unser gemeinsames Schlaflied ist, La Le Lu, nur der Manne Mond schaut zu. . .und noch ein paar dazu gedichtete Strophen :-). Unsere Maus liebt es dabei auf dem Bauch vom Papa einzuschlafen, wenn sie dann eingeschlafen ist, wird sie in ihr Bettchen gelegt.

  • Bine

    Das finde ich eine super Sache…

    Unser Sohn hat schon eine CD mit einem persönlichen Schlaflied und die wird jeden Abend angestellt! Es ist schön beruhugend und bbringt die Kinder runter….
    Da wir jeden Abend vor dem Schlafengehen Kuscheln und dabei eine CD hören, würde es super in unser „Einschlafritual“ passen 🙂
    Wir haben gerade die Hörproben durchgehört und fanden das Schlaflied 3 und 6 sehr schön.
    Unsere Tochter würde sich RIESIG freuen auch eine CD mit IHREM Lied zu bekommen 🙂

    Einen schönen Tag noch…..

    LG

  • ines

    ich singe meiner Maus guten Abend gut Nacht und kuschel noch 10 minuten mit ihr dann gehts in die Heia!

  • Daniela

    Mein Mann und ich singen zusammen mit unserer Tochter Lena „La le lu“, wenn wir Lena zu Bett legen.
    Genau die gleiche Tradition möchten wir mit unserem Sohn machen. Aber dieser ist gerade mal 12 Tage alt und interessiert sich noch nicht wirklich für unseren Gesang 🙂

  • Volker

    Wir kuscheln und erzählen uns noch ein wenig vom Tag, das Singen lasse ich lieber weg… Wenn, dann macht das meine Frau… Ich würde mich aber freuen, dieses persönliche Schlaflied zum Einschlafen bei meiner kleinen Motte mal auszuprobieren!

  • Katja Linde (auch bei FB)

    …wie süß, um meine kleine Maus ins Reich der Träume zu begleiten, singe ich schlaf Kindlein schlaf.
    Eine solche CD wäre ein tolles Andenken an diese Zeit… 😉

  • lars

    wir singen jeden Abend ein Lied, ausser unsere kleine ist zu müde und
    schläft schon beim umziehen ein 😉

  • Katrin Kauer

    Also mein kleiner Zwerg mag guten Abend gute Nacht total gerne und schläft dann ziemlich schnell ein!

  • Peter Simonka

    Sehr gerne gewinnen diese zwerg

  • Stephanie Reichl

    MAnchamal singen wir ein Gute-Nacht-Lied oder wir lesen eine Gute-Nacht-Geschichte. Meistens schafft sie es gar nicht bis zum Ende wach zu bleiben.

  • Karin

    Das ist eine wirklich tolle Idee mit den personalisierten Schlafliedern! Das würde ich für meine Tochter gerne ausprobieren, sie mag Musik so gerne – und die Stimme (und auch die Liederauswahl) bei Dein Schlaflied klingt sooo toll! Im Moment singe ich immer für sie, das ist ok, aber wie ihr im Text schreibt: so ein wenig Runterkommen mit Buch und schönes Musik vor dem Schlafengehn – das ist wirklich toll!

  • Anette Hanzlik

    Tolle Idee!
    Unser Einschlafritual :
    Abendessen, Baden, Eincremen und Zähne putzen.
    Dann wird unsere Natalie ins Bettchen gelegt.
    Danach lesen wir gemeinsam ein Buch und zum Abschluss gibt es ein kurzes Lied sowie la-le-lu 🙂 Ein Küsschen dann wird das kleine Nachtlich eingeschaltet und das Zimmer leise verlassen.

  • Annett

    Unser Einschlafritual mit unserem 1jährigen Sohn gestaltet sich jeden Abend gleich, erst gibts Abendbrot,dann baden wir und dann wird er fürs Bett fertig gemacht und bekommt sein Fläschen.Lieder oder Geschichten haben wir noch nicht zum Einschlafen,aber die Schlaflied CD ist echt super toll, der Sänger hat so eine warme Stimme.

    lg

  • Rebecca Boll

    unser ritual sieht so aus:

    wir essen um 18uhr gemeinsam abendbrot,dann zähne putzen.unsere grosse ist jetzt 3 sie darf noch kurz caillou sehen das mag sie zur zeit so gern. unser baby ist 8monate leider scvhon seit geburt an krank,sie bekommt ihre kuscheleinheiten gemeinsam mit mir auf dem grossden bett….dann gibts ein schlaflied vlon detlef jöcker..

    wir knutschen noch ein bissel rum und albern,dann gehts ins bett,und die cd läuft bis sie einschläft…

    das gleiche machen wi natürlich mit unsere grossen auch…echt klasse das möchten wir nicht missen,,das ist unser ausglang

  • Susi

    Kuscheltier in den Arm druecken und Maerchen vorlesen

  • alexD

    LaLeLu ist ein Klassiker und gehört noch immer zu den besten Kinderliedern!

  • Ella

    Nach dem Abendessen wird sich auch nach einer halben Stunde bettfertig gemacht. Oft versuchen die Kinder zu trödeln, aber irgendwann sind sie doch zu müde um weiter wiederstand zu leisten 🙂
    Dann werden noch verschiedene Gute-Nacht-Lieder gesungen (LALeLu; Der Mond ist aufgegangen, Eia Bubberle usw.), das wirkt fast immer!

  • Kalli

    Ich singe die ruhigen Elvis Songs zum Einschlafen.

  • Jacky Keller

    die idee ist genial………

  • Peter Hartmann

    Unser Lieblingslied ist La Le Lu. Unser Schlafritual sieht so aus, dass wir unserem Sohn noch etwas vorsingen und -lesen, zusammen noch lachen und kuscheln um den Tag fröhlich ausklingen zu lassen.

  • Sylvie

    Der Sohn meiner Freundin wird bald 1 Jahr alt – das wäre doch ein perfektes Geschenk 🙂

  • Antje

    Ich lese immer 2 Pixi Bücher und dann sing ich lalelu und dann schläft sie friedlich ein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.