Monthly Archives: Mai 2015

Das Glückskeks-Gewinnspiel

Glückskeks, Lachikönig, Mausebär und Mondbäckchen sind nur einige meiner momentanen Kosenamen für unseren kleinen – mittlerweile 3 Monate – alten Lukas. Er strahlt vor sich hin und rollt sich schon ganz toll auf die Seite. Auch die Händchen öffnen sich jetzt immer öfter und versuchen nach etwas zu greifen. Er ist ein ziemlich fittes Kerlchen und seit einigen Wochen – nach einer mehrtätigen sehr anstrengenden Schrei- und Tragephase – ist sein Blick hellwach und er verfolgt alles und jeden der

Familienspaß im Tropical Island – Praxistest

Die Pfingstferien stehen vor der Tür und bei uns heißt das die Planung für Ausflüge. Dieses Jahr werden wir definitiv unsere Urlaube in Deutschland verbringen, denn wir haben ein kleines Baby und lange Flüge mit anschließendem Leihwagen sind mir mit drei Kindern einfach zu anstrengend. Wir verbinden unsere Urlaube in Deutschland auch immer gerne mit Besuchen bei lieben Verwandten oder guten Freunden, die im ganzem Land verteilt wohnen. Für Pfingsten gab es bei uns jetzt die Entscheidung zwischen den Großeltern

Läuft das 3. Kind wirklich nebenher?

Während meiner letzten Schwangerschaft kam es gerade am Ende immer wieder vor, dass Verkäuferinnen, Bekannte die man vom Sehen her kennt oder andere Menschen auf meinen dicken Bauch aufmerksam wurden. Egal wie wir ins Gespräch kamen die anschließenden Fragen waren immer die gleichen: Verkäuferin:“Wann ist es denn soweit?“ Ich: „Noch 4 Wochen!“ Verkäuferin: „Ach wie schööön! Ist es das Erste?“ Ich: „Nein, das Dritte!“ Verkäuferin:“Oh!….lange Pause….. ach das ist doch AUCH schön! Da weiß man schon was auf einen zukommt

Wann schlafen Babys durch?

wann schlafen babys durch

Das Durchschlafen von Babys und Kleinkinder ist sehr verschieden, aber es gibt einige Anhaltspunkte an denen sich Eltern orientieren können und die bei den meisten Kindern gleich ausgeprägt sind. Der Begriff „Durchschlafen“ bezieht sich bei Babys und Kleinkindern auf einen Zeitraum von 6 Stunden, den die Kinder ohne Unterbrechung schlafen. Das klassische Durchschlafen von abends um 19:00 Uhr oder 20:00 Uhr bis morgens um 7:00 Uhr wird meistens erst ab einem Alter von 3 Jahren erreicht. Gleichzeitig entfällt in diesem